Gartengeräte, die einem das Leben im Garten erleichtern

Gartenarbeit kann oft anstrengend und mühsam sein. Mit den richtigen Gartengeräten geht die Arbeit flink von der Hand oder erledigt sich fast von selbst.

RasenroboterRasenroboterRasenroboter[1378970782674773.jpg]
© RWA
Es gibt Gartengeräte, die beinahe alles selber machen, wie z.B. die Bewässerungsanlage, der Rasen- bzw. Poolroboter und Gartengeräte, die einem die Arbeit im Garten erheblich erleichtern können. Dazu zählen z.B. der Hochdruckreiniger und die elektrische Heckenschere.

Rasenroboter

Rasenroboter RR 2915 Li[1425300654300371.jpg]
© OKAY

Mit einem Rasenroboter entfällt das selber Mähen. Auch das Entsorgen des Schnittguts bleibt Ihnen erspart. Durch das regelmäßige Mähen kann das Gras auf dem Rasen liegen bleiben und sorgt so für eine gesunde Düngung. Der Rasenroboter benötigt nur geringe Pflege: Ab und zu sollten Sie den Unterboden von Grasresten säubern und das Messer reinigen. Rasenroboter gibt es für jede Gartenfläche.

Gartenbewässerung

Rasen bewässern[1341305164639593.jpg]
© RWA

Besonders effizient sind automatische Rasenbewässerungen mit Regensensoren. Anhand eines Regenmessers wird der Rasen optimal bewässert. Nicht nur für den Rasen, auch für Gemüse- und Pflanzenbeete gibt es automatische Bewässerungen. Für Beetbewässerung eignet sich der Tröpfchenschlauch. Diese Art von Bewässerung ist für die Pflanzen optimal, da das Wasser direkt zu den Wurzeln gelangt.

Aus unserem Bewässerungs-Sortiment

Hochdruckreiniger

Bei stark verschmutzten Terrassen oder Wegen ist das Hantieren mit Besen und Gartenschlauch eine mühsame Angelegenheit. Hochdruckreiniger ersparen Ihnen aufwändiges Putzen mit der Hand. Ruck zuck ist der verschmutze, oft schon mit Moos behaftete Boden gründlich gereinigt. Hochdruckreiniger lassen sich vielseitig im Garten und im Haushalt einsetzen: z.B. bei Auto- und Motorradwäsche, Gartenwege reinigen, Rollläden waschen, Gartenmöbel abspritzen, Mülltonnen auswaschen ...

Aus unserem Hochdruckreiniger-Sortiment

Schwimmbad-Roboter

Pool[1369136804550576.jpg]
© RWA

Es gibt Poolreiniger, die an eine Filteranlage angeschlossen werden und solche, die ohne Filteranlage arbeiten können. Prinzipiell ist es eine Preisfrage welches Gerät man verwendet. Bei kleineren Rundbecken nimmt man am besten einen runden Poolroboter, den man an die Filteranlage anschließen kann. Sobald die Filteranlage eingeschaltet ist, beginnt der Sauger mit der Reinigung.

 

Der vollautomatische Schwimmbad-Roboter hat ein eingebautes Filtersystem. Er säubert nicht nur den Pool-Boden, sondern auch die Wände bis zur Wasserlinie. Mit dem Antriebsmotor fährt er Boden und Wände ab. Der Schmutz wird aufgesaugt und gelangt in den Filtersack. Dieser sollte von Zeit zu Zeit ausgeleert werden.

 

In beiden Fällen entfällt das lästige Putzen und man kann den Pool einfach nur genießen.

Aus unserem Pooltechnik-Sortiment

Heckenschere

OKAY Akku-Heckenschere © RWA

Die Hecke wird mit der Zeit immer höher und breiter, der Schnitt mit einer Heckenschere immer anstrengender und auch ungleichmäßiger. Mit einer elektrischen oder benzinbetriebenen Heckenschere können Sie ohne viel Anstrengung Hecken und Sträucher schneiden. Besonders praktisch sind Akku-Heckenscheren. Das lästige Kabel fällt weg und sie sind auch leiser als Benzin-Heckenscheren. Selbst kleinere Büsche, wie z.B. Buchsbäume, kann man mit einer Akku-Strauchschere ohne viel Kraftaufwand bearbeiten.

Aus unserem Heckenscheren-Sortiment

Fragen Sie Ihren Fachberater

Kommen Sie in Ihr Lagerhaus. Die Fachberaterin informieren Sie gerne über die Produkte für Garten- und Poolpflege.

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!