Standorte, Öffnungzeiten und Kontakte finden !

Jetzt suchen!

Internationaler Marktbericht Soja/Sojaschrot

Oktober 2014: Kursrückgang bei Soja. Sojaschrotnotierung legte leicht zu.

Am 10. Oktober 2014 erschien die 10. Ausgabe des USDA-Reports. Das US-Landwirtschaftsministerium stellt dann die aktuellen Ernte bzw. Anbauzahlen der USA vor. Die Erwartungen der Analysten wurden im Bereich der Lagerüberhänge sowie bei der Gesamtproduktion der Vereinigten Staaten nicht ganz erfüllt. Die Protection war jedoch an den Tagen zuvor an der CBOT groß genug, um einen Kursrückgang zuzulassen. Beinahe der gesamte Sojakomplex schloss am Tag der Veröffentlichung im Minus, bis auf den prompten Termin der Schrotnotierung, welcher leicht an Wert zulegte.

Aktuelle Sojabohnen US-Zahlen laut USDA-Bericht:

2012/13 2013/14 2014/15 Prognose
(Aktuell) (Schätzung) (Sep) (Okt)
Angebaute Fläche (Mio. ha) 30,74 30,90 34,06 33,78
Ertrag (t/ha) 2,91 2,96 3,13 3,17
Produktion (Mio. t) 89,52 91,39 106,51 106,88
Die Ernteschätzungen für Südamerika sowie die chinesischen Importzahlen wurden erneut veröffentlicht. Bei den brasilianischen Erntemengen und den chinesischen Importmengen sind keine signifikanten Veränderungen zu bemerken. Die argentinischen Erntemengen wurden geringfügig erhöht.

USDA* Sojabohnen Ernteschätzung in Mio. t für Südamerika bzw. chinesische Importschätzung:

Saison 2013/14 Saison 2014/15 Saison 2014/15
(Okt) (Sep) (Okt)
Brasilien 86,70 94,00 94,00
Argentinien 54,00 55,00 55,50
*USDA = US-Landwirtschaftsministerium

Ausblick:

Nach wie vor rechnet man in den USA mit einer Rekordernte, wenn dies auch aktuell (Stand 16. Oktober 2014) durch Regenfälle in den Sojabohnenhauptanbaugebieten leicht verzögert wird. Die Preise am heimischen Markt werden nach wie vor stark durch den gegenwärtig festen Dollar beeinflusst, wodurch sich die Kursrückgänge aus Chicago nicht vollständig auf das europäische Preisniveau auswirken. Weiterhin stehen die Feldarbeiten in den USA im Fokus, jedoch werden hier keine besonderen Überraschungen erwartet.
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
Jörg Ungersböck, Junior Trader Futtermittel/Ölsaaten
Artikel drucken Artikel empfehlen