Das war die Agraria Wels 2016

Das Lagerhaus zeigte zwischen 30. November und 3. Dezember 2016 auf der Agraria in Wels Neuigkeiten aus vielen Bereichen der Landwirtschaft.

Lagerhaus-StandLagerhaus-StandLagerhaus-Stand[1480514925178955.jpg]
© RWA
Von 30. November bis 3. Dezember 2016 war Wels wieder der Brennpunkt der heimischen Landwirtschaft. Bei der Fachmesse Agraria Wels waren die aktuellen Trends und Innovationen der Branche zu sehen. Das Lagerhaus (in Halle 20) hatte dazu wieder zahlreiche Neuheiten beigetragen.
 

Neues aus der Landtechnik

John Deere 5125RJohn Deere 5125RJohn Deere 5125R[1474283734078417.jpg]
John Deere 5125R © John Deere
Ein Highlight aus dem Technikbereich war sicher die Premiere der neuen 5R-Traktoren von John Deere. Das Lagerhaus hatte aber noch viele weitere spannende Themen parat. Ein kleiner Auszug:

Technik-Service und Ersatzteile

Mobiler ErntedienstMobiler ErntedienstMobiler Erntedienst[1432286355650389.jpg]
Mobiler Erntedienst © RWA
Ein verlässlicher Service durch die Lagerhaus Fachwerkstätten stellt sicher, dass Ihre Maschinen laufen, wenn Sie sie brauchen. Auch in kritischen Phasen wie zum Beispiel während der Ernte. Darum bieten viele Lagerhäuser Servicebusse an, damit unsere Mechaniker vor Ort das Problem rasch identifizieren und beheben können. Einen solchen Servicebus konnte man auch bei der Agraria sehen.

Dass ein rechtzeitiger Austausch von Ersatz- und Verschleißteilen Vorteile bei Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bringt, zeigte eine Gegenüberstellung von alten und neuen Teilen.

Neuheiten von Die Saat

Saatgut von DIE SAATSaatgut von DIE SAATSaatgut von DIE SAAT[1420634712654599.jpg]
Saatgut © RWA
Mit dem passenden Saatgut stellen Sie die Weichen für eine Ertragreiche Ernte. DIE SAAT präsentierte ihr Sortiment für den Anbau 2017. Mit dabei unter anderem neue Sorten für:
  • Getreide
  • Mais
  • Sojabohne
  • Alternativen (Ackerbohne, Körnererbse, Kürbis, Sorghum etc.)
Natürlich gaben die Experten von Die Saat gerne Auskunft zu Fragen und halfen dabei, die richtige Sorte für die Bodenverhältnisse auf den Äckern zu finden.

Mehr Infos finden Sie auf der DIE SAAT-Webseite.

Schwerpunkt Smart Farming

Bodenproben-Fahrzeug für die BodenanalyseBodenproben-Fahrzeug für die BodenanalyseBodenproben-Fahrzeug für die Bodenanalyse[1472113221678995.jpg]
Bodenproben-Fahrzeug © Karl Schrotter
Apropos Boden: Im Rahmen des Smart Farming Schwerpunktes wurde in der Halle 20 auch das Konzept "Düngen nach Maß" inlusive einem Bodenprobenfahrzeug präsentiert. Kurz zusammengefasst besteht dieses Konzept aus einer Bodenproben-Entnahme und -analyse, einer entsprechenden Feststellung der Nährstoffbilanz und dem gezielten Ausgleich von Nährstoffdefiziten durch eine individuelle Düngermischung aus einer Lagerhaus Düngemischanlage. Sie führen Ihrem Boden also nur die Nährstoffe zu, die er tatsächlich braucht.


 
Drohne bei der NützlingsausbringungDrohne bei der NützlingsausbringungDrohne bei der Nützlingsausbringung[1472113298501222.jpg]
Drohne bei der Nützlingsausbringung © Karl Schrotter
Auch auf die Lagerhaus-Drohnen konnte man bei der Agraria einen Blick werfen. Fachleute der Agro Innovation Lab (AIL) erklärten die Funktionsweise und standen für Fragen zur Verfügung. Wussten Sie schon, dass man mit diesen Agrardrohnen zum Beispiel Trichogramma gezielt ausbringen kann? Mit diesen Schlupfwespen kann man den Maiszünsler gezielt bekämpfen.

Die AIL ist sozusagen die "Innovations-Tochter" des Lagerhausverbunds. Eine Aufgabe dieses Unternehmens ist es, zukunftsträchtige Ideen für die Landwirtschaft zu fördern. Bei der Agraria präsentierten 4 Start-up-Unternehmen, die mit der AIL zusammenarbeiten, ihre innovativen Ideen.

Tierhaltung

Garant Silo-App am HandyGarant Silo-App am HandyGarant Silo-App am Handy[1476095545946610.jpg]
Garant Silo-App am Handy © Garant
Schwerpunkt am neuen Garant-Messestand war das Thema "Smart Farming". Die Garant Silo-App, der Melkroboter-Optimierungsservice, die intelligente Ohrmarke von "SmartBow" oder das Betriebsanalyse-Tool "Optischwein" - für Ferkelzüchter und Schweinemäster waren zu sehen.
 

Junglandwirtetag am 1. Dezember!

Komm zum Junglandwirtetag!Komm zum Junglandwirtetag!Komm zum Junglandwirtetag![1477293708623233.jpg]
© RWA
Am 1. Dezember fand der Junglandwirtetag statt.

Fotos von der Agraria 2016