Agritec Schlegelmäher

Schlegelmäher bzw. Schlegelmulcher von Agritec für Trägerfahrzeuge mit oder ohne Zapfwelle, Traktoren und Kommunalfahrzeuge.

Schlegelmäher GS40 im EinsatzSchlegelmäher GS40 im EinsatzSchlegelmäher GS40 im Einsatz[136661603809116.jpg]
© Agritec
Agritec Schlegelmäher sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich, je nach Trägerfahrzeug, Leistung und Einsatzgebiet. Die Schlegelmäher bzw. Schlegelmulcher sind ideale Geräte für Kommunen, Gartenbaubetriebe, landwirtschaftliche Betriebe und Dienstleister.

Agritec GS33 Schlegelmäher

Schlegelmäher GS33-130Schlegelmäher GS33-130Schlegelmäher GS33-130[136661335107373.jpg]
© Agritec
Der Agritec Schlegelmäher GS33 ist für Traktoren und Trägerfahrzeuge von 12 bis 45 PS geeignet. Die technischen Merkmale sind:
  • Heck- oder Frontanbau Kat.1, Kuppeldreieck Kat.0, Großflächenmäher
  • Stabiler Rotor aus Vierkantprofil
  • Messeraufhängung mit Edelstahlschäkel
  • Selbstreinigende Heckwalze
  • Serienmäßig mit Gleitkufen
  • Bodenschonende abgeschrägte Heckwalze
  • Optional mit Feinmulchprofil
Modell Arbeitsbreite (cm) Außenbreite (cm) Gewicht (kg) Bechermesser (Stk.) Y-Messer (Stk.) Kraftbedarf (PS)
GS33-090FG 90 106 143 20 40 12-45
GS33-110FG 110 126 157 24 48 17-45
GS33-130FG 130 136 170 28 56 22-45

Agritec GS40 Schlegelmäher

Agritec Schlegelmäher GS40Agritec Schlegelmäher GS40Agritec Schlegelmäher GS40[1366616032366446.jpg]
© Agritec
Der Agritec Schlegelmäher GS40 ist für Traktoren und Trägerfahrzeuge von 14 bis 55 PS ausgelegt. Die technischen Merkmale sind:
  • Heck- oder Frontanbau Kat.1
  • Optional: manuelle oder hydraulische Seitenverschiebung
  • Stabiler Rotor aus Präzisionsstahlrohr, elektrisch gewuchtet
  • Wartungsfreie Heckwalzenlager
  • Serienmäßig mit Gleitkufen
  • Antrieb mit 3-fach-Keilriemen
  • Selbstreinigende Heckwalze
  • Bodenschonende abgeschrägte Heckwalze
Modell Arbeitsbreite (cm) Außenbreite (cm) Seitenverschub (cm) Gewicht - G (kg)* Gewicht - M (kg)* Messer - G (Stk.)* Messer - M (Stk.)* Kraftbedarf (PS)
GS40-080G/M 80 97 - 192 211 16 8 14-55
GS40-100G/M 100 117 - 210 236 20 10 19-55
GS40-120G/M 120 137 28 233 261 28 12 23-55
GS40-140G/M 140 157 48 251 283 32 14 26-55
GS40-160G/M 160 177 48 267 307 36 16 30-55
G = Feinschnitt-Bechermesser (optional Y-Messer) M = 700 gr. Hammerschlegel (optional Y-Messer)

Agritec GS50 Schlegelmäher

GS50-P Schlegelmäher im EinsatzGS50-P Schlegelmäher im EinsatzGS50-P Schlegelmäher im Einsatz[1391767740590650.jpg]
© Agritec
Der Agritec Schlegelmäher GS50 ist für Trägerfahrzeuge und Traktoren von 18 bis 90 PS konzipiert. Die technischen Merkmale sind:
  • Heck- und Frontanbau Kat.1 und Kat.2, 540 oder 1.000 Upm
  • Freilauf im Getriebe
  • Getriebe mit Durchgangswelle für kombinierten Front-/Heckanbau
  • Stabiler Rotor aus Präzisionsstahlrohr
  • Wartungsfreie Heckwalzenlager
  • Selbstreinigende Heckwalze
  • Serienmäßig Gleitkufen und Feinmulchprofil
  • Bodenschonende abgeschrägte Heckwalze
Modell Arbeitsbreite (cm) Außenbreite (cm) Seitenverschub (cm) Gewicht Festanbau (kg) Gewicht mit Seitenverschiebung (kg) Messer (Stk) Kraftbedarf (PS)
GS50-100V/F 100 129 15 383 322 8 18-60
GS50-120V/F 120 149 35 422 351 10 22-60
GS50-140V/F 140 169 55 460 380 12 28-60
GS50-160V/F 160 189 55 492 410 12 33-60
GS50-180V/F 180 209 55 519 435 16 40-80
GS50-200V/F 200 229 55 591 508 16 45-90

Agritec GS40-SG und GS 40-SM Schlegelmäher

Die Agritec Seitenschlegelmäher der Baureihe GS40-S wurden speziell für den Betrieb an Kommunal- und Kompakttraktoren mit einer Leistung von 20 bis 60 PS entwickelt. Einsatzbereiche sind das Mähen von Gräben und Böschungen, Wegränder, Straßenränder und Feldränder. Die technischen Merkmale sind:
  • 3-Punkt-Rahmen, Heck- und Frontanbau, Kat.1 oder Kat.2
  • Hydraulische Mulchkopfneigung -65° bis +90°
  • Selbstreinigende Profi-Heckwalze, höhenverstellbar
  • Stabiler Rotor aus Präzisionsstahlrohr
  • Serienmäßig mit hydraulischer Seitenverschiebung bis 35 cm
  • Mit Feinmulchprofil
  • Antrieb durch Dreifachzahnriemen
  • Zum Betrieb sind 2 doppelwirkende Steuerventile erforderlich
Modell Arbeitsbreite (cm) Seitenverschub (cm) Gewicht SG(kg) Gewicht SM (kg) Messer (Stk) Kraftbedarf (PS)
GS40-080SG/SM 80 35 282 296 16/12 20-45
GS40-100SG/SM 100 35 302 322 20/16 24-50
GS40-120SG/SM 120 35 322 342 28/18 28-55

Agritec GS51-280V Schlegelmäher

Der Agritec Schlegelmulcher GS51-280V wurde speziell für den Betrieb an Traktoren und Trägerfahrzeugen von 90 bis 150 PS mit Zapfwellenantrieb (540 oder 1000 U/min) entwickelt. Die technischen Merkmale sind:
  • Heck- und Frontanbau Kat.1 und Kat. 2, 540 oder 1000 U/min.
  • Freilauf im Getriebe
  • Getriebe mit Durchgangswelle für kombinierten Heck-/Frontanbau
  • Großer Rotordurchmesser
  • Stabiler Rotor aus Präzisionsstahlrohr
  • Selbstreinigende Heckwalze
  • Serienmäßig Gleitkufen und Feinmulchprofil
  • Bodenschonende abgeschrägte Heckwalze
Modell Arbeitsbreite (cm) Außenbreite (cm) Seitenverschub (cm) Gewicht (kg) Messer (Stk.) Kraftbedarf (PS)

Agritec GS60 Schlegelmäher

Agritec Schlegelmäher GS60 im EinsatzAgritec Schlegelmäher GS60 im EinsatzAgritec Schlegelmäher GS60 im Einsatz[1391765087291891.jpg]
© Agritec
Die Agritec Schlegelmulcher der Baureihe GS60 sind für den Betrieb an Traktoren und Trägerfahrzeugen sowie Kommunaltraktoren von 45 bis 120 PS mit Zapfwellenantrieb (540 oder 1000 U/min) konzipiert. Die GS60 sind serienmäßig mit einer hydraulischer Seitenverschiebung
ausgestattet. Die technischen Merkmale sind:
  • Heck- und Frontanbau Kat.1 und Kat.2 , 540 oder 1.000 U/min.
  • Freilauf im Getriebe
  • Getriebe mit Durchgangswelle für kombinierten Heck-/Frontanbau
  • Stabiler Rotor aus Präzisionsstahlrohr
  • Wartungsfreie Heckwalzenlager
  • Selbstreinigende Heckwalze
  • Serienmäßig Gleitkufen und Feinmulchprofil
  • Bodenschonende abgeschrägte Heckwalze
Modell Arbeitsbreite (cm) Außenbreite (cm) Seitenverschub (cm) Gewicht (kg) Messer (Stk.) Kraftbedarf (PS)
GS60-160V 160 182 46 598 12 80
GS60-180V 180 202 46 646 16 80
GS60-200V 200 222 55 720 16 115
GS60-220V 220 242 55 780 18 115

Agritec GS70-280V Schlegelmäher

Agritec GS70 SchlegelmäherAgritec GS70 SchlegelmäherAgritec GS70 Schlegelmäher[1391765098569822.jpg]
© Agritec
Der Agritec Schlegelmäher GS70-280V ist das ideale Gerät für den Betrieb an Traktoren und Trägerfahrzeugen von 90 bis 190 PS mit Zapfwellenantrieb.

Durch die hohe Wurfgeschwindigkeit wird das Mulchgut luftig hinter der Heckwalze auf der gesamten Arbeitsbreite abgelegt. Dadurch wird der Wasserhaushalt des Bodens positiv beeinflusst. Auch buschiges Material mit astigen Anteilen (bis D = 10 cm) sowie strohige Pflanzen werden sicher aufgenommen und zerkleinert.Weitere Hauptmerkmale sind:


 
  • Heck- und Frontanbau Kat.2 und Kat 3
  • 540 oder 1000 U/min.
  • Freilauf im Getriebe
  • Getriebe mit Durchgangswelle für kombinierten Heck-/Frontanbau
  • Stabiler Rotor aus Präzisionsstahlrohr
  • Wartungsfreie Heckwalzenlager
  • Selbstreinigende Heckwalze
  • Serienmäßig Gleitkufen und Feinmulchprofil
  • Bodenschonende abgeschrägte Heckwalze
Modell Arbeitsbreite (cm) Außenbreite (cm) Seitenverschub (cm) Gewicht (kg) Messer (Stk.) Kraftbedarf (PS)

Agritec GS40-P und GS50-P Schlegelmulcher

GS40-P SchlegelmäherGS40-P SchlegelmäherGS40-P Schlegelmäher[1391767522418186.jpg]
© Agritec
Die Agritec Heck- und Seitenmulcher der Baureihe GS40-P und GS50-P wurden für Kommunalfahrzeuge und Trägerfahrzeuge von 24 bis 55 PS (GS40-P) bzw. ab 50 PS (GS50-P) entwickelt.

Die Anordnung des Parallelogramms lässt sowohl den Einsatz in Gräben und an Böschungen bzw. als Seiten- oder Heckmulcher zu. Die hydraulische Seitenverschiebung ermöglicht einen stufenlos verstellbaren Arbeitsbereich. Ein zusätzlicher Hydraulikzylinder erlaubt ein Schwenken des Mulchkopfes von +90° nach oben bis -60° nach unten.

Besondere Gelenkkonstruktionen sorgen für gute Bodenanpassung des Mulchkopfes und optimale Flächenpflege. Verstärkungen am Parallelogramm, am Schwenkmechanismus, den Zylinderbefestigungen und am Gehäuse lassen auch schwere Mulcharbeiten zu.

Die technischen Merkmale sind:
  • Heckanbau Kat. 1 (GS40-P)
  • Heckanbau Kat. 2, 540 U/min. (GS50-P)
  • Selbstreinigende Heckwalze
  • Serienmäßig Gleitkufen und Feinmulchprofile
  • Bodenschonend abgeschrägte Heckwalze
  • Hydraulische Seitenverschiebung über Parallelogramm, Neigung von -60° bis +90°
  • Freilauf im Getriebe
  • Hammerschlegel 640 gr (GS40-P) bzw. 1.080 gr (GS50-P)
Modell Arbeitsbreite (cm) Gewicht (kg) mind. Traktorgewicht (kg) mind. Traktorspurweite (cm) Messer (Stk.) Kraftbedarf (PS)
GS40-140P 140 260 . 110 20 24-55
GS40-160P 160 280 . 110 24 33-55
GS50-140P 140 442 2.200 160 12 50-90
GS50-160P 160 477 2.600 160 14 50-90
GS50-180P 180 512 2.800 160 16 50-90

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!