Geräuscharme Grünflächenpflege mit Elektrogeräten

Sie sind sauber, leise und liegen dank aktueller Technik auch bei der professionellen Grünflächenpflege im Trend: Elektrogeräte.

Akku-Heckenschere von PellencAkku-Heckenschere von PellencAkku-Heckenschere von Pellenc[136749358188847.jpg]
© Pellenc
In Bereichen, in denen mit wenig Lärm und ohne Abgasbelästigung gearbeitet werden muss, sind Elektrogeräte gefragt.

Die modernen Werkzeuge sind mit leistungsstarken Elektromotoren ausgestattet, die ihre Kraft aus Lithium-Ionen-Akkus holen. Das „Green Technology“-Geräteprogramm von Pellenc hat folgende Geräte im Programm:

  • Freischneider
  • Hochentaster
  • Ast- und Heckenscheren
  • Motorsägen
  • Luftbläser

Kernstück der Geräte ist der am Rücken tragbare Akkupack, der in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich ist und für alle Werkzeuge verwendet werden kann. Bereits der kleinste Universalakku liefert Power für mehrere Stunden Dauerbetrieb. Die Vorteile der Geräte beim kommunalen Einsatz liegen klar auf der Hand: Sie sind wesentlich leichter als Werkzeuge mit Verbrennungsmotor und lassen sich daher komfortabler und einfacher handhaben.

 

Vorteile der Akkugeräte:

  • extrem leise
  • vibrationsarm
  • ohne schädliche Abgase

So können die Akkugeräte selbst im sensiblen Umfeld von Wohngebieten, Krankenhäusern, Schulen oder ähnlichem eingesetzt werden. Und auch im Hinblick auf die laufenden Kosten für Wartung und Betrieb sind diese Geräte sehr interessant.

Kommen Sie in Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Technik-Mitarbeitern über die große Auswahl an leistungsstarken Pellenc-Modellen der Firma Hochfilzer.