Anzündkamin fürs schnelle Grillen

Mit einem Anzündkamin bringt man die Kohle für den Griller leicht und schnell zum Glühen.

Anzündkamin für den HolzkohlegrillAnzündkamin für den HolzkohlegrillAnzündkamin für den Holzkohlegrill[1363095045747649.jpg]
© RWA
Mit einem Anzündkamin können Sie innerhalb einer halben Stunde das Fleisch oder anderes Grillgut auf den Holzkohlegrill legen. Nutzen Sie diese schnelle und einfache Art eine Glut zu schaffen.

Wie funktioniert ein Anzündkamin?

Weber Anzündset[1363096544947273.jpg]
© Weber
Anzündkamine nutzen den Kamineffekt. Die heiße Luft steigt auf und zieht nach oben ab. Der dadurch entstehende Unterdruck wird durch nachströmende Luft ausgeglichen. Durch den zusätzlichen Sauerstoff wird das Feuer weiter entfacht. In maximal einer halben Stunde ist so die Grillkohle durchgeglüht.

Wie bringt man die Kohlen zum Glühen?

  • Einen Anzündwürfel auf einen feuerfesten Untergrund oder auf den Rost des Grillers stellen und mit einem Grillfeuerzeug anzünden
  • Den Anzündkamin mit der benötigten Menge Kohle befüllen und über den brennenden Anzündwürfel stellen
  • Nach 20-30 min hat die Kohle die richtige Glut und man kann sie im Grillgerät verteilen. Holzkohlebriketts sind bereit für den Einsatz, wenn sich eine weiße Ascheschicht gebildet hat

Die Vorteile eines Anzündkamins:

  • Schnelles Durchglühen der Kohle
  • Kein Blasebalg notwendig
  • Es entsteht wenig Rauch
  • Die Grillkohle wird gleichmäßig erhitzt
  • Funktioniert auch gut bei Kälte oder Feuchtigkeit
Achtung! Den Anzündkamin nur an den vorgesehen Griffen anfassen und unbedingt Grillhandschuhe tragen!

Aus unserem Grillzubehör-Sortiment

Fragen Sie Ihren Fachberater

Produkte für das perfekte Grillfest bekommen Sie in Ihrem Lagerhaus. Informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über Grillgeräte und Grillzubehör.
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!