Flexibel unterwegs mit dem APV Maschinenträger MT2 M1

Mit Maschinenträger MT2 M1 von APV lassen sich pneumatische Sägeräte nutzen, auch wenn keine Montagemöglichkeit auf dem Arbeitsgerät vorhanden ist.

Maschinenträger MT2 M1 von APVMaschinenträger MT2 M1 von APVMaschinenträger MT2 M1 von APV[1433859226702794.jpg]
© APV
Der Maschinenträger MT2 M1 von APV ermöglicht einen flexiblen Einsatz der pneumatischen Sägeräte. Er lässt sich somit optimal in Kombination mit gezogenen Bodenbearbeitungsgeräten verwenden. Am Bodenbearbeitungsgerät selbst müssen lediglich die Verschlauchung sowie die Prallteller angebracht werden. Innerhalb kürzester Zeit können so die Arbeitsgeräte auch solo gefahren werden.

Weitere Hauptmerkmale:

  • Der Maschinenträger wird am Dreipunkt des Traktors befestigt. Dadurch liegt das Gewicht des Sägerätes nicht am Arbeitsgerät. Eine bessere Gewichtsverteilung ist die Folge
  • Der Maschinenträger bietet Platz für ein pneumatisches Sägerät mit einem Fassungsvermögen von 120 l bis 800 l
  • Transportabmessungen (ohne pneumatisches Sägerät) H 1,35 x B 1,95 x T 1,45 m
  • Eigengewicht 300 kg
  • Anbaukategorie traktorseitig KAT 2 oder 3, maschinenseitig KAT 2 oder 3 (nur mit Unterlenkermontage möglich)
Kommen Sie in Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Technik-Mitarbeitern über Maschinenträger und die pneumatischen Sägeräte von APV.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!