Zuverlässige Bewässerung - auch im Urlaub

Automatische Bewässerungssysteme ersparen Ihnen viel Zeit und Arbeit während der Gartensaison und versorgen die Pflanzen, auch wenn Sie einige Tage nicht zu Hause sind.

Automatisches BewässerungssystemAutomatisches BewässerungssystemAutomatisches Bewässerungssystem[1337152102730917.jpg]
© RWA

Automatische Bewässerungssysteme

Gardena Bewässerungscomputer[1468308919631111.png]
Ein Bewässerungscomputer steuert die Wasserversorgung im Garten. © Gardena
Warum soll man sich das Leben schwer machen, wenn Bewässerungssysteme die Gießarbeit in Ihrem Garten automatisch erledigen können? Von der einfachen Bewässerungsuhr bis zum leistungsfähigen Bewässerungscomputer stehen mehrere Möglichkeiten zur Wahl.

Mit einer einzigen Bewässerungssteuerung (z.B. von Gardena) können Sie mehrere Gartenbereiche (Gemüsebeet, Blumenrabatte, Rasenflächen, Kübelpflanzen, Balkonkisten) abdecken. Zusätzlich zur automatischen Bewässerungsanlage gibt es den Regensensor, der bei eintretendem Niederschlag die vorprogrammierte Beregnung sofort stoppt. Perfektionieren kann man die Anlage mit einem Bodenfeuchtesensor. Er zeigt die aktuelle Bodenfeuchte an und verhindert so ein Übergießen.

Wasserdruck beachten

Es kann vorkommen, dass der Wasserdruck zu niedrig ist, um den ganzen Garten ausreichend zu bewässern. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde, wie hoch der Druck bei Ihrer Wasserleitung ist. Bei zu wenig Wasserdruck ist es sinnvoll, Versenkregner an mehreren Stellen zu setzen. Programmieren Sie die Bewässerungssteuerung so, dass die Düsen abwechselnd mit der Bewässerung starten und das Wasser gleichmäßig und flächendeckend auf den Rasen verteilt wird.

Keine Wasserverschwendung durch Tropfenbewässerung

Gardena Tropfbewässerung[1468308563083414.png]
Effiziente Tropfbewässerung. © Gardena
Das tägliche Gießen nimmt bei einer großen Anzahl an Blumentöpfen auf der Terrasse viel Zeit in Anspruch. Ihre  Topfpflanzen, aber auch Pflanzen im Garten oder im Gewächshaus, können mit dem Gardena Mikro-Dip-System versorgt werden. Tropfbewässerungen, wie man sie aus dem professionellen Gemüsebau oder der Landwirtschaft kennt, arbeiten sehr präzise und wassersparend.

Das Basisgerät wird am Wasserhahn angeschlossen und der Schlauch mit Tropfer führt über die Terrassentöpfe bzw. entlang der zu beässernden Gartenpflanzen und versorgt sie mit Wasser.

Urlaubsbewässerung für Zimmerpflanzen und das Blumenkisterl

Gardena Bewässerung für Zimmerpflanzen[1468308601314397.png]
Automatische Bewässerung für Zimmerpflanzen. © Gardena
Auch für Zimmerpflanzen und Balkonblumen gibt es automatische Bewässerungssysteme. Bis zu 36 Topfpflanzen können in der Wohnung mit der automatischen Urlaubsbewässerung von Gardena versorgt werden. Da nicht alle Pflanzen die gleiche Menge an Wasser benötigen, gibt es 3 Tropfverteiler mit unterschiedlichen Wasserabgabemengen und je 12 Ausgänge für bedarfsgerechte, feindosierte Pflanzenbewässerung. Die Bewässerung wird täglich 1 Minute über den Transformator mit integrierter Zeitschaltuhr aktiviert.

Computergesteuert und für 5-6 m Blumenkästen geeignet ist die vollautomatische Blumenkastenbewässerung von Gardena.
Tipp: Testen Sie zeitgerecht das automatische Bewässerungssystem, damit Sie nach dem Urlaub keine bösen Überraschungen erleben.

Hier finden Sie passende Produkte für die Bewässerung

Fragen Sie Ihren Fachberater

Ob Viereckregner, Kreisregner oder Sektorenregner für zB größere Rasenflächen oder eine Tropfbewässerung für Hecken oder das Gemüsebeet: In Ihrem Lagerhaus bekommen Sie neben Bewässerungssteuerungen natürlich auch Schläuche, Anschlussstücke sowie Spritzen, Pumpen und Regenwassernutzungs-Systeme. Alles aus einer Hand - natürlich inklusive fachkundiger Beratung. Fragen Sie einfach Ihren Garten-Fachberater.
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!