Neue Winterweizen im Bio-Segment

Die Winterweizenernte ist zum Großteil abgeschlossen. Folglich sind auch die Weizenversuche auf den biologischen Standorten geerntet und ausgewertet.

WinterweizenWinterweizenWinterweizen[]
Winterweizen © Die Saat
Mit der Exklusiv für den biologischen Landbau gezüchteten Sorte Ehogold (BQ 8) steht für die biologische Landwirtschaft heuer eine Sorte zur Verfügung, die eine sehr gute Jugendentwicklung, hohe Gelbrosttoleranz sowie stabile Werte beim Hektolitergewicht aufweist.

Die Sorte Bernstein (BQ 7) zählt dieses Jahr ebenfalls zum Bio-Saatgut von Die Saat. Bernstein zeigt im Bio-Landbau zufriedenstellende Erträge durch die gute Fähigkeit sich Stickstoff anzueignen und hohe Gesundheit in Sachen Gelbrost, Braunrost und Ährenfusarium. In niederschlagsreichen Gebieten eignet sich hervorragend die Sorte Spontan (BQ 4) als biologischer Mahlweizen. Spontan überzeugt mit hohen Kornerträgen. Das Ertragsduo Element (BQ 8) und Energo (BQ 7) ist bereits seit einigen Jahren in der Praxis erfolgreich.

Neu für den biologischen Herbstanbau 2015 ist die Sorte Emilio (BQ 7). Dieser Grannenweizen ist als sehr robust und frühreif eingestuft und liefert auch unter schwierigen Bedingungen starke Leistungen. Somit kann der Bio-Landwirt aus einer Fülle von ertragsstarken Sorten, die individuell für seinen Betrieb und dessen Bedürfnisse passen, wählen.

Auszug aus dem DIE SAAT Sortiment für den biologischen Herbstanbau 2015

WINTERWEIZEN
QUALITÄTSWEIZEN
EHOGOLD (BQ 8) Exklusive für den biologischen Landbau gezüchteter Grannenweizen
ELEMENT (BQ 8) Liefert gute und stabile Erträge, sehr tolerant gegenüber Trockenheit und Auswinterung, Sorte besticht außerdem durch ihre hohen Proteinwerte und hohe Fallzahlen
BERNSTEIN (BQ 7) Der Meilenstein unter den Qualitätsweizen, wenn es um hohes Ertragspotenzial geht
EMILIO (BQ 7) Der robuste frühreife Grannenweizen mit ausgezeichneter Winterhärte, somit auch für raue Lagen geeignet
MAHLWEIZEN
WINTEROGGEN
CONDUCT Weit verbreitete Sorte in der Praxis - optimal für Biobetriebe, gut Spätsaatverträglichkeit
ELEGO Großkörniger Populationsroggen mit verbesserter Fallzahlstabilität
WINTERGERSTE
ZWEIZEILIGE WINTERGERSTE
SANDRA Einmalig hoher Kornertrag, erheblich hoher Marktwarenanteil bringt Vermarktungssicherheit, ausgezeichnete Bestockungsfähigkeit sowie Standfestigkeit
EUREKA Für kühlere und extensive Lagen hervorragend geeignet, kombiniert Frühreife und hohen Strohertrag mit erstklassigem Futterwert
MEHRZEILIGE WINTERGERSTE
WINTERTRITICALE
BOROWIK Hohe Kornertragsleistung auch auf extensiven Standorten, ideale Kombination aus rascher Jugendentwicklung, kräftiger Bestockung und langem Wuchstyp mit guter Standfestigkeit
MUNGIS Ertragsstark mit vielen positiven Eigenschaften: gute Winterhärte, sehr gute Blattgesundheit, beste Auswuchsfestigkeit
SW TALENTRO Robuste Allround-Sorte mit sehr guter Standfestigkeit und hohem Kornertrag
WINTERDINKEL
Alle angeführten Sorten stehen zum Herbstanbau 2015 vorbehaltlich Anerkennung zur Verfügung. Durch den bewussten Verzicht auf chemische Unkraut- und Fungizidbehandlungen im Biolandbau kann es bei Biosaatgut zu höheren Saatgutaberkennungsquoten kommen. Danke für Ihr Verständnis.
Fragen Sie die Spezialisten vom Die Saat-Serviceteam oder die Agrar-Fachberater in Ihrem Lagerhaus, wenn Sie Unterstützung bei der Sortenwahl möchten.