Blütenpracht auf dem Balkon

Gartentipp im Mai: Im Mai können Sie auf Balkon und Terrasse mit der Bepflanzung der Blumenkästen und Blumenkübel beginnen.

Nach den Eisheiligen (15. Mai) bis Ende Mai ist Pflanzzeit für alle frostempfindlichen Blumen und Gemüsesorten. Besitzen Sie einen Gartenteich, so ist der Mai die beste Zeit um Pflanzen zu setzen. Produkte und Tipps für die neue Gartensaison erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Pflanzenkasten für Balkon und Terrasse

[1303370985.jpg][1303370985.jpg]
© RWA
Mit Geranien, Petunien oder Pelargonien lassen sich Pflanzenkästen attraktiv gestalten. Zusätzlich können Sie Studentenblumen oder Sternkraut dazu pflanzen. Befüllen Sie den Pflanzenkasten halbvoll mit Immergrün Blumenerde und setzen Sie die Pflanzen probeweise auf die Erde, um festzustellen, ob die Aufteilung passt. Dann mit der restlichen Blumenerde auffüllen, die Erde gut andrücken und angießen. Mit dem Immergrün Balkonblumendünger wöchentlich düngen, damit sich die Blüten kräftig entwickeln und lange blühen.

Blumenkasten aus unserem Sortiment

Zier- und Gemüsegarten bepflanzen

Salatbeet[1303370827.jpg]
Salatbeet pflegen © RWA
Anfang Mai können Gladiolen, Canna und Dahlien in Blumenbeete oder Töpfe gepflanzt werden. Vor den Eisheiligen ist die Aussaat von Radieschen, Kohlrabi und Blattsalaten möglich. Tomaten, Zucchini, Zwiebel und Gurken sollten erst Ende Mai ausgepflanzt werden. Der Naturdünger Animalin für Obst- und Gemüsekulturen belebt den Boden und fördert die Humusbildung.
Tipp
: Tomaten mit einer Folie abdecken, um sie vor zu viel Nässe zu schützen. Als Kletterhilfe für die Tomaten ist der Spiralstab zu empfehlen.

Erdbeeren für den Garten und den Balkon

Erdbeeren und Blüten[1303372247.jpg]
Erdbeeren zum Pflücken © RWA
Erdbeeren gehören zu den beliebtesten Früchten und werden deshalb gerne im eigenen Garten oder am Balkon gepflanzt. Das Erdbeerenbeet sollte das ganze Jahr über frei von Unkraut sein. Vor Beginn der Ernte kann man rund um die Erdbeerpflanze Stroh verteilen. Das hat den Vorteil, dass die Erdbeeren nicht verschmutzen. Das Beet bleibt fast unkrautfrei und die Schnecken haben es schwerer an den Erdbeeren zu naschen.

Ihr Gartenfachberater empfiehlt:

Gartentipp: Aussaaterde © RWA

Fragen Sie Ihren Fachberater

Produkte und weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!