Ideale Pflanzen für Balkon und Terrasse

In manchen Gegenden kann man, je nach Witterung, schon Ende April Balkone und Terrassen mit Blumenkästen und Pflanzentrögen schmücken.

Steinterrasse mit GartenmöbelnSteinterrasse mit GartenmöbelnSteinterrasse mit Gartenmöbeln[1364898723064849.jpg]
© AFS

Ganz egal ob kleiner Stadtbalkon oder weitläufige Vorstadtterrasse - Ihre Freizeitoase ist die schnelle Möglichkeit für erholsame Stunden unter freiem Himmel. Wir verraten Ihnen, welche Pflanzen sich für den Südbalkon oder Nordterrasse eignen.

Pflanzen für den Südbalkon

Terrassenblume Margerite[1364898489648567.jpg]
© RWA

Das Wichtigste gleich vorweg: Wie Sie Ihren Balkon gestalten, hängt vor allem von seiner Ausrichtung ab. Sonnenliebende Pflanzen wie Lavendel, Margeriten oder Strauchtomaten sind am besten für einen sonnigen Südbalkon geeignet. Auf diesem Balkon können Sie einen ganzen Gemüsegarten anlegen.

Nordbalkon - schattige Oase

Hortensie in Rosa[1364890221263981.jpg]
Hortensie © RWA

Wenn Ihr Balkon Richtung Norden zeigt, sollten Sie zu schattenliebenden Pflanzen wie Gräsern, Farnen, Hortensien oder Fuchsien greifen. Damit der Balkon nicht zu kühl wirkt, verwenden Sie bei der Dekoration warme Farben und Materialien. Holz in Gelb- oder Orangetönen, abgerundet mit einigen Lampions und Windlichtern, macht aus Ihrem Balkon ein lauschiges Plätzchen für ruhige Stunden.

 

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und fragen Sie Ihren Gartenexperten nach weiteren Gestaltungstipps für Balkon, Terrasse und Garten.