Brotgetreide - Weizen: Gute Erntemenge erwartet

Juni 2015: "Wettermarkt" bestimmt den Brotgetreide-Handel.

Die Vermarktung der aktuellen Kampagne geht dem Ende zu. Letzte Kundeninteressen werden noch bedient und die Abwicklung läuft auf Hochtouren. Der aktuelle Ausblick auf die kommende Ernte ist mengenmäßig durchaus positiv. Wir befinden uns im üblichen "Wettermarkt" mit vereinzelten Meldungen von einigen Trockengebieten, der Finanzmarkt tut seinen Teil dazu, mit Deckung von Positionen und dem volatilen EUR/USD-Kurs. Käufer und Verkäuferseite finden aktuell zur neuen Ernte preislich noch nicht ganz zusammen.
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
Roman Schwarz, RWA