Brotgetreide - Weizen: Stabile Kurse

Jänner 2016: Unveränderte Situation am Markt.

Der Jahreszeit entsprechend sind die Umsätze aktuell sehr verhalten.

In einigen wichtigen Anbauregionen (z.B. Russland, Ukraine, Polen und auch USA) fehlt oft eine schützende Schneedecke. Bei den zum Teil sehr tiefen Temperaturen besteht die Gefahr von Auswinterungsschäden.

Kurzfristig ist keine Änderung am Markt sichtbar. Die Kunden sind abwartend.
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.
Autor:
Roman Schwarz, RWA