Burgenland: Landwirtschaftskammer veranstaltet Ackerbautage

Entwicklungen auf den Getreide- und Ölsaatenmärkten im Mittelpunkt

Wien, 25. Juli 2016 (aiz.info). - Die Landwirtschaftskammer Burgenland veranstaltet heuer wieder in den Bezirken die Ackerbautage, zu welchen Bäuerinnen und Bauern eingeladen sind. Im Mittelpunkt stehen dabei die Entwicklungen auf den Getreide- und Ölsaatenmärkten, Kennzahlen für betriebliche Entscheidungen sowie Informationen zu weiteren aktuellen Themen. Die Ackerbautage finden am 26. Juli in St. Andrä, Gasthaus Votik, am 27. Juli in Müllendorf, Wirtshaus Müllendorf, am 28. Juli in Zurndorf, Gasthaus Nitschinger, weiters am 2. August in Lackendorf, Gasthaus Roznyak, am 3. August in Eltendorf, Gasthaus Mirth, sowie am 4. August in Podler, Gasthaus Schitter, statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.