Der Carport – mehr als nur ein Unterstellplatz

Es gibt viele Varianten von Carports und zahlreiche sinnvolle Einsatzmöglichkeiten.

CarportCarportCarport[1369311856993680.jpg]
Nutzen Sie den Carport nicht nur als Unterstellplatz für den Pkw. Lagern Sie z.B. Holz für den Winter! © RWA
Ein Carport ist die preiswerte Alternative zur klassischen Garage. Carports schützen das Auto nicht nur vor Witterungseinflüssen, man kann sie auch noch anders nutzen.

Nutzungsmöglichkeiten für Carports:

  • Für Mehrparteienhäuser oder Haushalte mit mehreren Fahrzeugen ist ein Multi-Carport die geeignete Lösung
  • Besitzer von Wohnmobilen können das Fahrzeug trotz langer Standzeit gut vor Witterungseinflüssen schützen – das erleichtert die Pflege und trägt auch zum Werterhalt bei
  • Planen Sie zusätzlich einen versperrbaren Geräteschuppen ein
  • Nutzen Sie Ihr Carport auch als Holzlagerplatz – für trockenes hochwertiges Brennholz
  • Verwenden Sie freien Platz für Mülltonnen oder einen Fahrradständer
  • Droht eine geplante Grillparty einmal ins Wasser zu fallen, können die Gäste einfach und schnell zum Carport ausweichen.
  • Das Dach des Carports eignet sich, falls die Konstruktion stabil genug ist, hervorragend zur Installation einer Solar- oder Photovoltaikanlage.

Aus unserem Carport-Sortiment

Fragen Sie Ihren Fachberater

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und besprechen Sie mit unseren Baufachberatern Ihr nächstes Bauprojekt!
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!