Christa Kummer begeisterte beim Feldbau-Informationstag in Hollabrunn

Lagerhaus Hollabrunn-Horn begrüßte über 300 Gäste

Hollabrunn, 19. Januar 2016 – Mit Christa Kummer als Hauptreferentin zog der diesjährige Feldbau-Informationstag am 7. Jänner 2016 im Lagerhaus Hollabrunn-Horn 300 Landwirte aus der Region an. Zudem standen namhafte Firmen aus den Bereichen Pflanzenschutz, Düngemittel und Saatgut wie BASF, Syngenta und Bayer den Gästen Rede und Antwort und präsentierten ihre Produkte.
Information und der gegenseitige Austausch standen im Mittelpunkt des Feldbau-Informationstags im Lagerhaus Hollabrunn-Horn. Lagerhaus-Obmann Johann Rohringer und Lagerhaus-Geschäftsführer Edwin Vorhemus konnten die bekannte Wettermoderatorin und Meteorologin Christa Kummer als Referentin gewinnen. Gemeinsam mit den interessierten Zuhörern beleuchtete Kummer kritisch die Bauernregeln, den 100-jährigen Kalender und die Lostage. Sehr humorvoll ging sie auf klimatologische Veränderungen der Vergangenheit und der Zukunft ein. Den unaufgeregten Umgang mit dem Klimawandel und welche Maßnahmen dagegen jeder einzelne ergreifen könne, legte die Meteorologin dem Publikum zum Schluss nahe.
Unter den anwesenden Landwirten wurden am Ende der Veranstaltung noch Pflanzenschutzgutscheine verlost.
[1453200184573378.jpg][1453200184573378.jpg]
Feldbau-Informationstag © Lagerhaus Hollabrunn-Horn
Bildtext: (v.l.n.r.) Walter Mang (Aufsichtsratsvorsitzender Lagerhaus Hollabrunn-Horn), Rudolf Grubauer (designierter Spartenleiter Agrar), Franz Ganzberger (Spartenleiter Agrar), Johann Rohringer (Obmann Lagerhaus Hollabrunn-Horn), Christa Kummer, Edwin Vorhemus (Geschäftsführer, Lagerhaus Hollabrunn-Horn), Erwin Bernreiter (Bürgermeister Hollabrunn) und Friedrich Schechtner (Obmann BBK)