Die Speerspitze der Reform-Mittelklasse

Der Metrac H7 RX-Zweiachsmäher mit hydrostatischem Fahrantrieb (alternativ als Getriebevariante G7 RX mit je 12 Vorwärts- und Rückwärtsgängen) bietet Neuerungen im Außendesign, Innenraum, Motor und vielem mehr.

Metrac H7 RXMetrac H7 RXMetrac H7 RX[1447251356186484.jpg]
Der Metrac H7 RX-Zweiachsmäher mit hydrostatischem Fahrantrieb © Reform
Die H7 RX/G7 RX-Zweiachsmäher sind das Bindeglied zwischen den Hochleistungsmodellen und der soliden Reform-Mittelklasse. Das Welser Unternehmen hat diesen Modellen einige interessante Neuerungen spendiert.

Kraftvoller Motor

Metrac H7 RX Motorhaube[1447251353552824.jpg]
© Reform
Der 4-Zylinder-Turbo-Dieselmotor (70 PS) der Abgasstufe 3B überzeugt mit Durchzug und Laufruhe. Das Drehmoment von 250 Nm sorgt schon bei 1.000 U/min und über einen breiten Drehzahlbereich für ausreichende Kraftreserven.

Höchste Hubkräfte seiner Klasse

Front- und Heckhubwerk des Metrac H7 RX/G7 RX stemmen beeindruckende 1.500 kg. Das höchstzulässige Gesamtgewicht beträgt 3.800 kg. Diese Werte ermöglichen ein sicheres Arbeiten mit unzähligen Anbaugeräten. Front- und Heckhubwerk sind mit einer hydraulischen Schwingungsdämpfung ausgestattet.

Konzepteigenschaften beibehalten

Klassische Metrac-Vorteile gibt‘s weiter serienmäßig:
  • Endantriebe in den Achsen,
  • 4 Lenkungsarten (Front-, Heck-, Hundegang- und Allradlenkung),
  • getrennte Ölhaushalte,
  • Hangtauglichkeit,
  • Bodenschonung und
  • viele Bereifungsvarianten.

Außendesign und Innenraum

Metrac H7 RX Fahrerkabine[1447251350732845.jpg]
© Reform
Die neue Anordnung der Außenbedienelemente steigert den Bedienkomfort. Durch Anbauelemente können die Schmutzfänger an die Bereifung angepasst werden und schützen so besser vor Verschmutzung. Auf Wunsch ist eine LED-Dachbeleuchtung erhältlich. Die Fahrerkabine bietet eine neigungs- und höhenverstellbare Lenksäule, Ablageflächen und Halterungen für Smartphone und Bedienpults. Ein Bordcomputer mit Farbdisplay rundet das Erscheinungsbild ab. Mit dem Multifunktionshebel steuern Sie die zentralen Bedienfunktionen (wie Front- und Heckhubwerk) präzise mit einer Hand. Sämtliche Bedienelemente sind in logischen Funktionsgruppen angeordnet und liegen im Griffbereich des Fahrers.
Leistungsdaten im Überblick
Motorleistung: 70 PS / 51,5 KW
Drehmoment: 250 Nm bei 1.000 U/min
Hubraum: 2.970 cm³
Achslast: 2.100 kg vorne, 2.600 kg hinten
Hubkräfte: 1.500 kg vorne und hinten
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus oder Lagerhaus Technik Center und informieren Sie sich über die  Neuheiten der Reform Mittelklasse.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!