Lindner Unitrac erfüllt Euro 6-Abgasnorm

Der Lindner Unitrac 102S verfügt nicht nur über ein geschlossenes Partikelfiltersystem, sondern auch über einen eigenen Adblue-Tank. Damit ist das Modell sparsam bei den Abgasen sowie beim Verbrauch.

Unirac 102S im Winter mit SchneefräseUnirac 102S im Winter mit SchneefräseUnirac 102S im Winter mit Schneefräse[]
© Lindner
Die neue Abgasnorm Euro 6 schreibt vor, dass die Emissionen von Dieselrußpartikeln und Stickoxid im Vergleich zu Euro 5 um bis zu 90 % verringert werden müssen. Innovationsführer Lindner erfüllt diese strengen Vorgaben mit dem neuen Unitrac 102S, der auf der Agrama in Bern (27.11. - 01.12.2014) präsentiert wurde. Der Unitrac 102S ist serienmäßig mit einem geschlossenen Partikelfiltersystem ausgestattet. 99,9 % der Feinpartikel werden im Filter aufgefangen. Das Filtersystem ist nahezu wartungsfrei.

Weniger Schadstoffe, weniger Verbrauch

Hinzu kommt beim neuen Unitrac 102S ein eigener Adblue-Tank. Die Harnstofflösung trägt wesentlich zur Reduktion von Schadstoffen bei. Außerdem wird der Kraftstoffverbrauch ohne Verlust der Motorleistung reduziert. Die Unitrac-S-Modelle sind speziell für den Kommunalbereich gedacht und besonders für den innerstädtischen Bereich geeignet. Die Fahrzeuge punkten als vielseitige Geräteträger im Ganzjahreseinsatz – vom Kehren bis zur Schneeräumung. Für die Landwirtschaft hat Lindner die Unitrac-ep-Modelle im Programm.
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über den neuen Unitrac von Lindner.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Hier finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!