Die Leiter – ein nützliches Qualitätsprodukt

Sie dürfen in keinem Haushalt oder Garten fehlen: Leitern gibt es für viele Einsatzzwecke.

LeiterLeiterLeiter[]
© RWA

Die einfachste Art einer Leiter ist die Sprossenleiter. Diese Aufstiegshilfe lehnt man zur Benutzung an eine Wand. Eine praktische Art der Sprossenleiter ist die Schiebeleiter. Die impos Schiebeleiter 2x11 Sprossen kann eine Arbeitshöhe von 6,45 m erreichen.

Eine Doppelleiter (oder auch Bockleiter) sieht aus wie 2 Sprossenleitern, die am oberen Ende miteinander verbunden sind. Diese Art von Leiter braucht keine Wand zum Anlehnen. Sie können, einen geraden und stabilen Untergrund vorausgesetzt, überall aufgestellt werden.

Doppelleitern aus Holz (z.B. die JUST LEITERN Holz-Doppelleiter) sind vor allem bei Handwerkern sehr beliebt. Geschickte Profis können sich sogar samt Leiter bewegen – ein Vorteil, weil man, wenn man eine Wand streicht, nicht immer absteigen muss.

Eine Stufenleiter ist meist einseitig begehbar und hat, wie der Name schon sagt, Stufen statt einfache Sprossen. Durch die Stufen erhöht sich die Trittsicherheit auf der Leiter. Diese Leitern werden oft auch im Haushalt eingesetzt. Wie bei der Impos Alu-Haushaltsleiter befindet sich meist ein Sicherheitsbügel am oberen Ende.

Vielzweckleitern (z.B. Impos Alu-Vielzweck-Leiter 3x7 Sprossen) sind vielseitig einsetzbar und als Anlege- Bock- oder Schiebeleiter verwendbar.

Als äußerst nützlich im Haushalt haben sich Klapptritte erwiesen. Große und profilierte Trittflächen sorgen dabei für einen sicheren Stand. Zusammenklappbar sind sie auch Platz sparend zu verstauen.

Wichtige Sicherheitshinweise

  • Schadhafte Leitern nicht benutzen
  • Holzleitern gegen Witterungs- und Temperatureinflüsse geschützt lagern
  • Richtigen Anlegewinkel einhalten (bei Sprossenanlegeleitern 65°- 75° / bei Stufenanlegeleitern 60° - 70°)
  • Leitern nur an sichere Stützpunkte anlehnen
  • Sie müssen mindestens 1 m über die Austrittstelle hinausragen
  • Anlegeleitern gegen Ausgleiten, Umfallen, Umkanten, Abrutschen und Einsinken sichern
  • Leitern im Verkehrsbereich durch Absperrungen sichern

Alle Lagerhaus erhältlichen Leitern sind natürlich TÜV/GS-geprüft. Fragen Sie die Fachberater in Ihrem Lagerhaus nach der passenden Leiter.