Die nächste Agraria Wels gibt es 2018

Leitmesse für Landtechnik und Tierzucht von 28. November bis 1. Dezember.

Wels, 7. April 2017 (aiz.info). - Der Termin für die nächste Agraria Wels steht fest: Die größte und bedeutendste landwirtschaftliche Fachmesse für Österreich und Bayern findet von 28. November bis 1. Dezember 2018 (täglich von 9 bis 18 Uhr, www.agraria.at) statt.

Die Agraria Wels bietet ein in Österreich einzigartiges Messeformat, das den Bogen von der Landtechnik bis hin zur Tierzucht und -haltung spannt und somit die gesamte Branchenabdeckung bietet. "Wir sind für Besucher aus Westösterreich ebenso ideal erreichbar wie für Landwirte aus Ostösterreich", so Messe Wels-Geschäftsführer Robert Schneider. 72% aller Landwirte in Österreich haben in den letzten Jahren die Agraria besucht. Damit erreicht die Messe eine Reichweite von rund 40%. Die Herausforderung für die Zukunft werde sein, eine Messe auf internationalem Niveau in Österreich zu halten und zu verhindern, dass - wie in anderen Branchen - die Landwirte nur mehr auf internationalen Messen fachlich hochwertige Informationen bekommen. "Es wird nicht mehr genügen, nur einzelne Produkte zu präsentieren. Die landwirtschaftliche Erzeugung ist mittlerweile hochkomplex und verlangt nach Systemlösungen. Wir wollen mittelfristig in Europa eine führende Rolle einnehmen. Die österreichisch