Erde und Rindenmulch

Nicht jede Erde ist für jede Pflanze geeignet. Voraussetzung für blühende Blumen und gesundes Wachstum von Pflanzen ist die Auswahl der Erde.

In der Aussaaterde sind zum Beispiel alle notwendigen Nährstoffe für diesen speziellen Verwendungszweck beigegeben. Für Rosen, Balkon- oder Blumenpflanzen wäre diese Erde nicht geeignet, da diese Pflanzen Nährstoffe in einer anderen Zusammensetzung brauchen.

Die Wahl der richtigen Erde

Aussaaterde[1300975627.jpg]
Aussaaterde © RWA
Die IMMERGRÜN Aussaaterde ist eine Spezialerde für die Anzucht von Jungpflanzen. Sie ist besonders mild vorgedüngt und die Nährstoffe reichen für die ersten vier Wochen. Danach werden die Pflanzen umgesetzt und mit entsprechendem Dünger versorgt.

Auch bei IMMERGRÜN Balkonblumenerde reicht die Nährstoffversorgung für 4-6 Wochen. Sie ist eine anwedungsfertige Spezialerde für alle Blühpflanzen im Freien. Die Erde ist besonders locker und enthält bioaktiven Ton zur Wasserspeicherung. Die gebrauchsfertige Erde versorgt die Pflanze genau mit dem, was für das gesunde Wachstum gerade benötigt wird.
Pflanzerde torffrei[1300971642.jpg]
Pflanzerde torffrei © RWA
IMMERGRÜN Tomaten- & Gemüseerde verhindert durch ihre besonders lockere Struktur Staunässe und damit Wurzelfäulnis, gewährleistet aber die notwendige Menge an Wasser und Luft für eine gesunde Pflanzenentwicklung.

Die IMMERGRÜN Pflanzerde ohne Torf ist etwas für umweltbewusste Gärtner, da Torf ein sehr langsam nachwachsender Rohstoff ist. Die Erde für alle Haus-, Balkon- und Gartenpflanzen ist vorgedüngt und versorgt die Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen 4 - 6 Wochen lang.
Wasserspeicher Blumenerde[1397127707874686.jpg]
© Immergrün

Die IMMERGRÜN wasserspeichende Blumenerde ist eine hochwertige Erde mit Wasserspeicher für alle Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen auf rein natürlicher Basis. Die Gießhäufigkeit reduziert sich deutlich um mehr als die Hälfte.


Die IMMERGRÜN Graberde ist eine natürliche tiefschwarze Erde und für Gräber und Schmuckbeete geeignet. Die beigegebenen Stoffe versorgen die Grabbepflanzung in den ersten Wochen mit allen wichtigen Nährstoffen.
 

Erden aus unserem Sortiment

Rindenmulch schützt und pflegt

Rindenmulch[1300967022.jpg]
Rindenmulch © RWA
Der IMMERGRÜN Rindenmulch ist vielseitig verwendbar und ein hochwertiges Naturprodukt. Nach dem Jäten Immergrün Rindenmulch rund um die Pflanzen mindestens 5 cm verteilen. Rindenmulch hält den Boden gleichmäßig feucht und unterdrückt das Wachstum der Unkräuter. Das Auftragen von Rindenmulch wird auch gerne für Wege, Spiel- und Sportplätze verwendet.

Ihr Gartenfachberater empfiehlt:

Gartentipp: Aussaaterde © RWA

Fragen Sie Ihren Fachberater

Eine große Auswahl an Erden finden Sie in Ihrem Lagerhaus. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Übrigens: Produkte von Immergrün sind nur im Lagerhaus erhältlich.

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!