Die Salon-Sieger und -Auserwählten 2017 prämiert

Tournee führt von Wien nach Linz und Hall in Tirol.

Wien, 14. Juni 2017 (aiz.info). - Zu seinem 30-jährigen Jubiläum präsentierte der härteste Weinwettbewerb des Landes, der Salon Österreich, am Dienstagabend die 270 besten heimischen Weine. Die Allerbesten aus diesem erlesenen Kreis, die 16 Salon-Sieger und die zehn Salon-Auserwählten, wurden im Rahmen eines Galadinners des Wiener Starkochs Christian Petz im Palais Niederösterreich geehrt (Liste auf aiz.info). Ein Höhepunkt im Jubiläums-Salon 2017 ist die Präsentation des spektakulären Reservejahrgangs 2015, der auf den dramatischen 2016er trifft, der eine herausragende Frische und Präzision zeigt. Stärker denn je wird heuer zudem der Fokus auf flaschenvergorene Premiumsekte gelegt. Verkostet werden können die diesjährigen Salon-Weine im Kursalon Hübner in Wien (14. Juni), der Tabakfabrik in Linz (21. Juni) und dem Salzraum in Hall in Tirol (28. Juni) jeweils von 15 bis 21 Uhr. Tickets dafür sind über oeticket.com erhältlich. In bewährter Weise dient dabei das Salon-Buch als Verkostungsleitfaden und als Nachschlagewerk zu allen Prämierten 2017. Es ist ab heuer im Eintrittspreis enthalten und wird beim Besuch einer Tournee-Station ausgegeben. Zudem steht es auf der Website der Österreich Wein Marketing gratis zum Download bereit.