Der passende Traktor von John Deere

In der Klasse zwischen 70 und 100 PS bietet John Deere für jeden Betrieb die passende Lösung.

© John Deere
Es gibt keine 2 Betriebe, die genau die gleichen Anforderungen an einen Traktor stellen. Deshalb bietet John Deere in der Klasse zwischen 70 und 100 PS gleich 3 verschiedene Traktorenserien an, die Sie nach dem Baukastenprinzip exakt an Ihre Anforderungen anpassen können.

Die Serie 5 von John Deere

  • Der 5G ist der leichteste und kompakteste 4-Zylinder, der bei John Deere je vom Band gelaufen ist und die erste Wahl für Arbeiten auf kleinem Raum und in Ställen. Er zeichnet sich besonders durch die Blockbauweise, bewährte Power-Tech-M-Motoren mit 4,5 l Hubraum sowie mechanische Bedienungselemente aus.
  • Der 5M bietet eine höhere Nutzlast und eine größere Kabine. Mit seinem Halbrahmen ist er wie gemacht für schwere Ladearbeiten. Und mit einer Hydraulikleistung von 74 l/min (auf Wunsch 94 l/min) steht immer genug Leistung zur Verfügung.
  • Der 5R mit durchgehendem Brückenstahlrahmen ist der Premiumtraktor der Serie 5 mit einem extra Plus an Motorleistung und Komfort. Der 5R besitzt einen durchzugsstarken Power-Tech- Motor mit 4,5 Liter Hubraum und Hochdruck-CommonRail-Einspritzung. Es stehen zwei moderne Getriebe zur Wahl: PowrQuad Plus oder AutoQuad Plus mit Lastschaltstufen-Automatik.
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über Traktoren von John Deere.