Axis-H 30.1 EMC Düngerstreuer

Rauch brachte 2012 mit dem Axis-H 30.1 EMC einen neuen Düngerstreuer auf den Markt.

Düngerstreuer Rauch AXIS-H30.1 EMCDüngerstreuer Rauch AXIS-H30.1 EMCDüngerstreuer Rauch AXIS-H30.1 EMC[1332166532094434.jpg]
© Rauch
Mit dem hydraulisch angetriebenen Düngerstreuer Axis-H 30.1 EMC erweitert Rauch die Axis-Produktfamilie um ein neues Mitglied für die professionelle Landwirtschaft in der Klasse bis 3.000 kg Nutzlast und Arbeitsbreiten bis 42 m.
Die einfache und logische Einstellung aller Streu- und Dosierorgane erfolgt von der Traktorkabine aus. Weitere technische Merkmale sind der Hydraulikantrieb der Wurfscheiben, die fernbedient einstellbare CDA-Streutechnik, die automatische Massenstromkontrolle und -regelung „EMC“ und die ISOBUS-Technologie.

Streubreitenassistent und GPS

Bereits in der Serienausstattung bietet Axis-H 30.1 EMC+W präzises fernbedientes Rand- und Grenzstreuen rechts, links und auf beiden Seiten. Der serienmäßige Streubreitenassistent ermöglicht die exakte Anpassung von Ausbringmenge und Streubreite in acht Schritten an keilförmige Feldstücke.

Mit der optionalen Rauch GPS-Control lassen sich der Axis-H-Streubreitenassistent sowie das Öffnen und Schließen der Dosierschieber im Vorgewende mit GPS-Technologie präzise automatisieren.
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Technik-Mitarbeitern.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!