Ein Vize-Weltmeister aus dem Lagerhaus

Stefan Eichinger ist Vize-Weltmeister der Sanitär- und Heizungstechniker 2011! Sein Handwerk hat er als Lehrling im Lagerhaus Zwettl erlernt.

[1319119000.jpg][1319119000.jpg][1319119000.jpg][1319119000.jpg]
© RLH Zwettl

Über die Arbeit im Lagerhaus

Für mich ist eine gesicherte Arbeit in der Region sehr wichtig. Meiner Meinung nach sollte man sich am Arbeitsplatz fühlen, wie wenn man zu Hause wäre. Nur dann ist man zu guten Leistungen fähig. Und das trifft für mich im Lagerhaus Zwettl zu.

Die beruflichen Stationen

  • 2005: Stefan Eichinger beginnt seine Lehre als Gas-Wasser-Installateur/Heizungsbauer im Lagerhaus Zwettl
  • 2009: Nach 4 Jahren Ausbildung im Betrieb und in der Landesberufsschule Zistersdorf absolviert er seine Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg
  • 2010: 1. Platz beim Bundeswettbewerb der Sanitär- und Heizungstechniker
  • 2011: Stefan holt auch bei der österreichischen Staatsmeisterschaft in Zistersdorf souverän den 1. Platz. Bei der Berufs-WM in London (WorldSkills) wird er sogar Vize-Weltmeister der Sanitär- und Heizungstechniker!