Herzogenburg: Vielseitigkeit und Spezialwissen

Die Lagerhaus-Fachwerkstätte in Herzogenburg (NÖ) überzeugt mit einem breitem Serviceangebot und Know-how. Spezielle Dienstleistungen locken Kunden aus ganz Österreich.

Meister Franz Roithner von der Lagerhaus Werkstätte HerzogenburgMeister Franz Roithner von der Lagerhaus Werkstätte HerzogenburgMeister Franz Roithner von der Lagerhaus Werkstätte Herzogenburg[1489571603049563.jpg]
© RWA
Die Lagerhaus-Fachwerkstätte Herzogenburg (NÖ) ist ein kompetenter Partner, wenn es um Wartung, Service und Reparatur von Landmaschinen, Kommunaltechnik und Kleingeräten geht. Für Meister Franz Roithner steht vor allem die Kunden-Zufriedenheit im Mittelpunkt: „Wir ver suchen die Wünsche unserer Kunden so gut es geht umzusetzen.“ Ein strukturierter Ablauf, Termintreue und die Bereitschaft, den Kunden immer am aktuellen Stand zu halten, sind für den Meister dabei wichtige Faktoren.

Spezialisierungen tragen zum guten Ruf des Standortes bei. So ist die Werkstätte etwa ein John Deere- Stützpunkt. Spezielle Traktor-Aufbauten für den Weinbau werden ebenfalls in der Werkstätte montiert und Wartungsarbeiten durchgeführt. Als Importeur für Rasenpflege-Geräte hat man auch in diesem Bereich viel Fachwissen. 2 Mitarbeiter sind nur mit dem Umbau dieser Geräte beschäftigt.

Für Betreiber von Golfplätzen, Sportplätzen oder Parks ist das Schleifservice für Spindelmäher interessant. Mit einer österreichweit einzigartigen Spindelschleifmaschine können Untermesser und Spindel in einem Arbeitsgang bearbeitet werden. Das sorgt für höchste Präzision. Für den Transport der Mäher von und zu den Kunden und für andere Transporttätigkeiten steht ein Lkw zur Verfügung. Im Kleingerätebereich hat man sich vor allem auf Stihl spezialisiert. Als Stihl-Vertragspartner ist die Werkstätte erster Ansprechpartner für Kunden rund um Herzogenburg. Weitere Services: Ein Werkstättenbus für den Notdienst sowie ein „Pickerl-Service“ für Pkw-Anhänger mit Auflaufbremse.