GMO- und sojafrei Fische füttern

Das Aqua-Garant-Programm wurde überarbeitet und noch besser an die Bedürfnisse der Fischzüchter und Teichwirte angepasst.

Forelle im WasserForelle im WasserForelle im Wasser[1398348952961739.jpg]
© Hauer
Das Aqua-Garant-Sortiment umfasst Brutfutter, Zuwachsfutter und Hochleistungszuwachsfutter in schwimmender und sinkender Form für Salmoniden und Cypriniden. Zusätzlich enthält das neue Programm für Salmoniden eine Pigmentfutter- sowie eine Biofischfutter-Linie.
Eine typische Rezeptur für Salmoniden (Forellen, Saiblinge) im Aqua-Garant-Sortiment besteht aus etwa 20 - 30 % Fischmehl, hochwertigem tierischem Protein von Schwein und Geflügel, pflanzlichen Eiweißfuttermitteln (Sonnenblumenprotein und Rapskuchen), Fischöl, heimischem Rapsöl sowie Mineral- und Wirkstoffen.

Eine typische Rezeptur für Cypriniden (Karpfen) besteht zu einem großen Teil aus Getreide. Als Eiweißfuttermittel werden neben Fischmehl auch tierisches Eiweiß von Schwein und Geflügel und pflanzliche Eiweißfuttermittel wie Rapskuchen, Sonnenblumenprotein und Kürbiskernkuchen verwendet. Die Fettergänzung ist im Karpfenfutter deutlich geringer als im Salmonidenfutter.

Aqua-Garant ist gentechnikfrei

Das Aqua-Garant-Sortiment ist „gentechnikfrei“ laut VO (EG) 1829/2003. Die ausgewählten Rohstoffe werden bei zertifizierten Herstellern gekauft und entsprechen den höchsten Standards. Jede produzierte Futtercharge unterliegt einer strengen Qualitätsprüfung. Laufende Rohstoffkontrollen, ein betriebseigenes Labor und Zertifizierung nach pastus+ und ISO 9001/2008 mit HACCP garantieren Sicherheit und Qualität.

Kein Sojaschrot im Fischfutter

Im Aqua-Garant-Sortiment wird vollständig auf Sojaschrot verzichtet. Ernährungsphysiologisch bietet das viele Vorteile, denn Sojaschrot kann entzündliche Reaktionen im Enddarm von Fischen verursachen und dadurch die Verdauung beeinträchtigen. Einen weiteren Aspekt für diesen Verzicht stellt natürlich auch die Diskussion über die mangelnde ökologische und soziale Nachhaltigkeit des Sojaanbaus im Zusammenhang mit der Rodung des Regenwalds und der Landnahme dort ansässiger Menschen in den entsprechenden Drittländern dar.

Aqua-Garant-Fischfutter ist extrudiert

Aqua Garant Fischfutter[1386598524798143.jpg]
© Garant
Alle Aqua-Garant-Fischfutter sind extrudiert. Moderne Fischfutter werden heutzutage ausnahmslos extrudiert. Damit wird die Herstellung eines Futters mit kontrollierter Produktdichte, Produktgröße und hoher Produktstabilität hinsichtlich Abrieb und Wasserstabilität ermöglicht. Zusätzlich erreicht man durch den „Kochprozess“ einen hohen Nährstoffaufschluss und eine bestmögliche Nährstoffverdaulichkeit. Dadurch kann das Futter von den Fischen effizienter verwertet und die Wasserbelastung reduziert werden.

Bei der Weiterentwicklung des Aqua-Garant-Sortiments stehen die Verringerung der Umwelt- und Wasserbelastung sowie ein geringerer Wasserverbrauch ebenso im Fokus wie die ernährungsphysiologische Qualität und die physische Stabilität der Pellets. Das Aqua-Garant-Programm steht für ein schnelles, effizientes Wachstum und beste Fleischqualität.
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus. Das Aqua-Garant-Sortiment ist exklusiv im Lagerhaus erhältlich. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.