Fütterung in der Lämmermast

Die Fütterung beeinflusst die Mastdauer und die Schlachtkörperqualität. Durch ausgereifte Fütterungsstrategien und Managementstrategien wird der wirtschaftliche Erfolg in der Lämmermast gesteigert.

[1295354583.jpg][1295354583.jpg][1295354583.jpg][1295354583.jpg]
© Garant
Die Anzahl der geborenen Lämmer kann über die Flushingfütterung gesteigert werden. Durch die Vorlage von bis zu 0,4 kg SchafKorn je Schaf und Tag, 3 Wochen vor und nach dem Decken, wird die Ovulationsrate und damit die Zahl der Zwillingsgeburten erhöht. Über die Fütterung der hochträchtigen Mutter- bzw. Milchschafe kann das Geburtsgewicht der Lämmer gesteigert werden. Werden die Lämmer mit etwa 5 kg geboren, können dadurch frühe Ausfälle reduziert werden.
Mit 15 bis 20 kg wechseln die Lämmer in die Mast, die bei 45 kg Gewicht endet. Neue Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass nicht nur der absolute Eiweiß- und Energiegehalt eines Lämmermastfutters von Bedeutung ist, sondern auch das Eiweiß:Energie-Verhältnis. Ein zu enges Verhältnis führt zu frühzeitigem Verfetten, ein zu weites erhöht das Risiko für Durchfall.
Durchschnittliche Tageszunahmen von 300 g und mehr garantieren die geringsten Kraftfutterkosten je kg Zuwachs, da so die Zahl der Futtertage minimiert werden kann. Der Mineralstoff- und Vitamingehalt in einem Lämmermastfutter hat großen Einfluss auf die Vitalität und Gesundheit der Lämmer. Treten vermehrt Kümmerer auf, deutet dies auf eine Selen- und Vitamin E-Unterversorgung hin. Im Gegensatz dazu können kupferhältige Mineralfutter bei Schafen zu Vergiftungserscheinungen führen. Harnsteine bei Bocklämmern sind oftmals die Folge eines zu engen Ca:P-Verhältnis bei gleichzeitigem Salz- und Wassermangel. Zur Aufrechterhaltung der Pansenaktivität hat sich zusätzlich zu LämmerKorn Top die Ergänzung von 1/4 kg sauber geernteten Strohs in der intensiven Lämmermast bewährt.

Exklusiv im Lagerhaus

[1300901468.jpg][1300901468.jpg]
 
Mehr Fachinformationen zur Tierhaltung und eine Produktübersicht finden Sie auf der Homepage von Garant Tiernahrung.

Produkte von Garant sind exklusiv im Lagerhaus erhältlich. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!
Autor:
DI Matthias Lins, Produktmanager Wiederkäuer