Der Garten nach dem Sommer

Gartentipp September: Stauden und Gehölze pflanzen, Obstbäume schneiden, das Gemüsebeet bearbeiten und den Rasen düngen.

Rasen mit BlätterRasen mit BlätterRasen mit Blätter[1377615155491787.jpg]
Der Herbst ist ideal zur Rasenerneuerung oder zur Neusaat © RWA
Im September ist im Garten noch einiges zu tun. Neben der Ernte von Obst und Gemüse sind zahlreiche Pflegearbeiten zu erledigen.

Rasen aussäen

Nach dem Sommer kann so mancher Rasen kahle Stellen aufweisen. Mit IMMERGRÜN Rasenerneuerung lassen sich diese Lücken ausbessern. Auch wenn es nicht mehr so heiß ist, müssen Neu-Ansaaten täglich kurz gegossen werden.

 

Eine fachgerechte Herbstdüngung hilft dem Rasen gut über den Winter zu kommen. Spezielle Herbstdünger (z.B. von IMMERGRÜN) enthalten besonders viel Kalium. Die Kalidüngung sorgt für stabile und frostsichere Grashalme. Dadurch wächst das Gras im Frühjahr dichter an.

Arbeiten im Gemüsegarten

Nacktschnecke im Garten[1377614451846178.jpg]
© RWA

Auch jetzt sind noch Schädlinge, wie z.B. Schnecken, ein Thema und müssen bekämpft werden. Pflanzenreste sollten in jedem Fall auf den Kompost gegeben werden.

 

Abgeerntete Beete kann man beispielsweise mit Herbstsalaten bepflanzen. Sie sind sehr robust und vertragen auch leichten Frost. So können Sie bis in den Winter hinein frische Salate genießen. Alternativ kann man eine Gründüngung vornehmen – das sorgt für einen guten Boden in der nächsten Gartensaison.

Obstbäume schneiden

Impos Astschere mit Teleskopstiel hakenfoermig   LH-N0042[1347376210334893.jpg]
© Impos
Wenn die Obsternte vorbei ist, bietet sich bei älteren Obstbäumen ein Verjüngungsschnitt an. Der September ist optimal um alte Äste, die wenig Früchte tragen, rückzuschneiden. Die Schnittstellen haben so bis in den Winter Zeit abzuheilen. Größere Schnittwunden kann man mit Wundverschlussmittel behandeln. Wichtig ist ein passendes und scharfes Werkzeug zu verwenden!

Stauden, Gehölze und Rosen pflanzen

Rose[1377615158966918.jpg]
© RWA

Der Herbst ist neben dem Frühjahr eine gute Zeit um Gehölze und Stauden zu pflanzen. Stauden, Heckenpflanzen, Gehölze und Rosen können als Containerpflanzen gesetzt werden. Im Herbst ist der Boden noch warm, sodass die Pflanzen sehr gute Anwachsbedingungen haben und bis zum Winter Feinwurzeln ausbilden können. Das sorgt im Frühjahr für ein besseres Wachstum.

 

Auch Rosen werden bis in den November, solange der Boden nicht gefroren ist, gepflanzt. Wir empfehlen dazu Rosenerde von IMMERGRÜN zu verwenden.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Fragen Sie Ihren Fachberater!

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und wählen Sie die richtigen Produkte für Ihren Garten. Die Fachberater sind Ihnen dabei gerne behilflich.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!

Downloads zum Thema