Gasgriller: Beim Grillen Gas geben

Der klassische Holzkohlengrill bekommt Konkurrenz, denn Gasgriller werden immer beliebter.

Gasgriller mit BP Gas Light FlascheGasgriller mit BP Gas Light FlascheGasgriller mit BP Gas Light Flasche[1303397644.jpg]
© RWA
Seit einigen Jahren tritt das Grillen mit Gas einen Siegeszug an, denn es ist praktisch, gesund und sauber. Beim Gasgriller steht die Hitze sozusagen „auf Knopfdruck“ zur Verfügung. Für ein optimales Grillergebnis kann die Temperatur stufenlos dem Bedarf angepasst werden.

Gesund und einfach

Tropft beim Holzkohlegrill Fett in die Grillkohle, entsteht gesundheitsschädlicher Rauch, der sich auch am Grillgut ablagert. Dies ist bei einem Gasgriller nicht der Fall. Das indirekte Grillen bei geschlossenem Deckel ist zudem eine besonders schonende und gesunde Zubereitungsmethode. Beim Grillen mit Gas entsteht weder Rauch noch Ruß. Die Nachbarn werden es Ihnen danken. Außerdem ist der Grill schnell und einfach zu reinigen.

Aus unserem Gasgriller-Sortiment

Gasflaschen bieten saubere, mobile Energie

Betrieben wird ein Gasgrill mit handelsüblichen Gasflaschen. Eine Flasche reicht in der Regel für die gesamte Grillsaison. Besonders praktisch ist die BP Gas Light Flasche. Das Eigengewicht der Kunststoffflasche beträgt nur etwa die Hälfte einer herkömmlichen Stahlflasche. So ist die Flasche einfach und komfortabel zu transportieren. Hinzu kommt, dass der aktuelle Gasfüllstand durch das halbtransparente Material jederzeit sichtbar ist. Dadurch weiß man immer, wann es Zeit ist, sich eine neue Flasche zu besorgen.

Auch Dopgas Light Flaschen erhalten Sie in vielen Lagerhäusern.

Wenn Sie noch einen passenden Gasgriller suchen, dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere Online-Gasgrill-Auswahl oder fragen Sie einfach einen Fachberater in Ihrem Lagerhaus.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!