Gerüstet für die kalte Jahreszeit

Nieselregen, Nebel und Dunkelheit erschweren die Sicht in der kalten Jahreszeit. Genol-Scheibenreiniger helfen Ihnen, eine klare Sicht zu bewahren. Behalten Sie mit Genol den Durchblick.

[1480419249738347.jpg][1480419249738347.jpg][1480419249738347.jpg][1480419249738347.jpg]
 
Das sollten Sie beim Kauf von Scheibenfrostschutz und Scheibenreinigern beachten:
  • Achten Sie auf die Art des verwendeten Alkohols. Es kann sich um Industriealkohole oder um hochwertige, umweltverträgliche Bioalkohole handeln.
  • In modernen Fahrzeugen werden fast ausschließlich Fächerdüsen eingebaut, die den Sprühstrahl weit auffächern. Die Düsenausgänge sind viel kleiner als bei herkömmlichen Scheibenwaschdüsen. Wird ein Scheibenreiniger verwendet, der nicht für Fächerdüsen geeignet ist, kann es zur Verstopfung kommen, da das Produkt zähflüssig wird.
  • Achten Sie auf die Kunststoff- und Lackverträglichkeit des Scheibenreinigers. Sind diese nicht gegeben, kann es mit der Zeit zu Schäden am Lack oder an Kunststoffteilen kommen. Wichtig ist daher beim Kauf eines Scheibenreinigers auf die Erfüllung der ÖNORM V51254 zu achten. In dieser sind die wichtigsten Qualitätsmerkmale festgelegt.

Scheibenfrostschutz ist sinnvoll

Scheibenfrostschutz ist meist eine Verbindung aus Wasser, Alkoholen und Bestandteilen wie Duft- und Reinigungsstoffen. Für die Frostsicherheit verantwortlich ist der Hauptbestandteil Alkohol. Der Wasseranteil dient hauptsächlich der Reinigung. Tenside erleichtern das Ablösen von Ölen, Fetten und Ruß auf der Scheibe. Glykole sind für die Verträglichkeit des Scheibenfrostschutzes gegenüber Wischerblättern, Lacken und Kunststoffen verantwortlich. Außerdem werden Farb- und Duftstoffe zugesetzt.

Fit für den Winter mit Genol

Genol bietet hochqualitative Scheibenreiniger an, mit denen Sie bei allen Wetterbedingungen den vollen Durchblick bewahren.

Darauf kommt es beim Kühlerfrostschutz an

Ein Kühlerfrostschutz gewährleistet die Frostsicherheit und ist zuständig für den Wärmeabtransport des Motors. Er sorgt unter anderem für den Korrosionsschutz im Kühlsystem des Fahrzeugs. Außerdem schützt ein Kühlerfrostschutz vor Verschlammung, Schaumbildung und Kalkablagerungen. Ein moderner Kühlerfrostschutz ist nitrit-, amin- und phosphatfrei. Silikatfreier Kühlerfrostschutz wird speziell dann von den Motorenherstellern gefordert, wenn Zylinderköpfe oder Kühler aus Aluminium verwendet werden.
Bei Kühlerfrostschutzprodukten sind die wichtigsten Qualitätsmerkmale in der neuen ÖNORM V5123 festgelegt. Um optimalen Schutz zu gewährleisten, sollte der Kühlerfrostschutz alle zwei Jahre gewechselt werden.

Passende Produkte aus unserem Sortiment:

Fragen Sie Ihren Fachberater

Scheibenfrostschutz, Kühlerfrostschutz und viele weitere Produkte rund ums Auto erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus.

Hier geht es zur Homepage von GENOL.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!