Geschlossene zylindrische Weinlagertanks

Nicht nur das Wissen und die sorgfältige Arbeit des Winzers, auch hochwertige Ausrüstungen spielen im Prozess der Traubenverarbeitung eine wichtige Rolle. Die Edelstahlbehälter sichern in allen Phasen der Vinifikation (Mazeration, Gärung, Schönung, Reifung und Klärung) eine einfache Handhabung und ermöglichen eine gezielte Behandlung des Weins. Glatte Oberflächen der Tanks ermöglichen die Einhaltung von hohen Hygienestandards. Individuelle Bedürfnisse in punkto Dimensionen und Ausstattung (Anschlüsse, Temperaturregler, Öffnungen, kontrollierte Sauerstoffzufuhr...) können in Form von Maßanfertigungen entsprochen werden.

  • Klassische Weinlagertanks Typ E
Die stehenden zylindrischen Weinlagertanks Typ E sind zur Fermentation und drucklosen Lagerung
von Wein geeignet. Die Tanks zeichnen sich durch exakte und qualitätsbewußte Fertigung aus.

Die Tankoberfläche kann je nach Anfrage marmoriert, geschliffen, scotch brite, sandgestrahlt oder
poliert sein. Glatte Oberflächen und präzise Bearbeitung der Schweißnähte gewähren eine einfache
Instandhaltung und verleihen den Tanks zusätzlich eine moderne Optik.

Auf Anfrage können die Tanks zusätzlich mit einem System zur Temperaturregelung (lasergeschweißte Wärmetauscher auf dem Tankmantel, Wärmetauscherplatten, Kühlschlange, Digitalthermometer, Temperaturregler mit Möglichkeit der Computersteuerung) sowie mit anderen technischen Ausrüstungen (verschiedene Mannlochverschlüsse und Ventile, verstellbare Füße, Rührwerke…) ausgestattet werden.

In Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber erstellen wir einen Plan und Fertigen komplette Ausrüstungen für die Kellerräume, einschließlich Podeste und Entwässerungsrinnen. Das Projekt wird in einem detaillierten 3D-Modell dargestellt und gewährt von Anfang an einen Einblick in die Konstruktion. Mit der 3D-Animation zeigt sich, ob sich das Projekt in die Realität umsetzen lässt.
 
  • Stapeltanks Typ C
Die Stapeltanks Typ C sind zur Fermentation und drucklosen Lagerung von Wein geeignet.

Wegen der spezifischen Modularausführung können die Tanks gestapelt werden. Aufgestapelt
werden nur die Behälter mit gleichem Durchmesser, wobei man die Tragfähigkeit der unteren Tanks
berücksichtigen muss.

Zur Verfügung steht eine breite Auswahl der zusätzlichen Ausstattung für Temperatursteuerung
(lasergeschweißte Wärmeteuscher auf dem Tankmantel, Wärmetauscherplatten, Kühlschlange,
Digitalthermometer, Temperaturregler mit Möglichkeit der Computersteuerung) sowie andere zusätzliche technische Ausrüstungen (Mannlochverschlüsse und Ventile, verstellbare Füße, Rührwerke).
 
  • Mehrkammertanks Typ D
Die Mehrkammertanks Typ D sind zur Fermentation und drucklosen Lagerung von Wein geeignet.
Sie sind vor allem geeignet für die Winzer, die den verfügbaren Raum im Keller effizient ausnutzen
möchten und für die Weinlagerung auch kleinere Volumeneinheiten brauchen.

Die Mehrkammertanks sind durch Zwischenböden in zwei oder mehrere Tankkammer unterteilt. Bei
Zweikammertanks ist der Zwischenboden gewöhnlich in der Mitte. Möglich sind jedoch auch andere
Unterteilungen, wobei man beachten sollte, dass die Höhe der einzelnen Tankkammer mindestens
750 mm betragen muss.
Produkte aus der Kategorie Niro-Tanks:
[1466509616471780.jpg][1466509616471780.jpg][1466509616471780.jpg]
Überschwalltanks
[1466509546984461.jpg][1466509546984461.jpg][1466509546984461.jpg]
Rechtecktanks und Ovaltanks
[1466509199525539.jpg][1466509199525539.jpg][1466509199525539.jpg]
Offene zylindrische Weinlagertanks
[1466509238216999.jpg][1466509238216999.jpg][1466509238216999.jpg]
Geschlossene zylindrische Weinlagertanks
[1466509361261511.jpg][1466509361261511.jpg][1466509361261511.jpg]
Maischetaucher
[1468933454934457.jpg][1468933454934457.jpg][1468933454934457.jpg]
Tanks mit Isolierung und Drucktanks
Hier finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!