Globegreen: Neuer Pflanzenhilfsstoff

Der Pflanzenhilfsstoff Globegreen verbessert das Pflanzenwachstum.

[1318331821.jpg][1318331821.jpg][1318331821.jpg][1318331821.jpg]
© Globegreen AG
Produkte, bei denen die Wirkung durch die CO2-Ausgasung im Inneren des Blattes entsteht, sind inzwischen einige am Markt. Mit Globegreen gibt es ein neues Produkt, das preiswert ist und hinter dem ein gutes Konzept steht.

Globegreen enthält, wie vergleichbare Produkte, selbst keine Nährstoffe, sondern verbessert die Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen wie Nährstoffe und Wasser. Daneben wird durch die CO2-Ausgasung im Inneren des Blattes die Atmung der Pflanze unterstützt, wodurch der Wasserverbrauch verringert wird.

Für welche Kulturen ist Globegreen interessant:

  • Betriebswirtschaftlich sind Kulturen mit hohen Massenerträgen interessant. Besonders bei Gemüse und Kartoffeln wirken sich nicht nur Mehrerträge, sondern auch Ernteverfrühungen positiv auf den Deckungsbeitrag aus.
  • Dauerkulturen, wie Wein- und Obstkulturen, sind effektive Einsatzgebiete.
  • Klassische Ackerbaukulturen (Getreide/Raps und Hackfrüchte)
Da Globegreen in der Feldspritze in keine echte Lösung übergeht, ist von einer sehr guten Mischbarkeit mit Pflanzenschutzmitteln und Spezialdüngern auszugehen. Bei neuen Mischpartnern ist dennoch eine Mischprobe, oder eine Rücksprache mit dem Hersteller, zu empfehlen.

Globegreen ist rein natürlichen Ursprungs und somit auch für die biologische Landwirtschaft erlaubt.
Bei Fragen kommen Sie in Ihr Lagerhaus. Unsere Fachberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!

Downloads zum Thema