Goldener Poldi geht an Lagerhaus

Lagerhaus gewinnt mit seinem Flugblatt den Post Prospekt Award in der Kategorie „Baumärkte und Gartencenter“

Wien, 30. November 2016 – Das Lagerhaus-Flugblatt hat beim diesjährigen Post Prospekt Award den ersten Platz in der Kategorie „Baumärkte und Gartencenter“ erreicht und den Goldenen Poldi für Österreichs beliebtestes Flugblatt gewonnen. Das Flugblatt, dessen Layout und Design von der AFS Franchise GmbH entworfen wurde, erzielte bei den Konsumenten die größte Aufmerksamkeit und wurde aus diesem Grund ausgezeichnet.
[1480513880045117.jpg][1480513880045117.jpg][1480513880045117.jpg][1480513880045117.jpg]
(v.l.n.r): Univ. Prof. Dr. Peter Schnedlitz (Laudator und Institutsvorstand des Instituts für Marketing der Wirtschaftsuniversität Wien), Thomas Marx (AFS-Geschäftsführer), Beate Fröhlich (AFS-Marketingleiterin) © Post AG
Für Thomas Marx, Geschäftsführer der AFS Franchise GmbH, ist der Goldene Poldi eine hohe Auszeichnung, die zeigt, dass man die Erwartungen und Bedürfnisse der Konsumenten anspreche: „Das Flugblatt ist eine wichtige Möglichkeit, um direkt mit Konsumenten und Interessierten in Kontakt zu treten und sie vom eigenen Angebot zu überzeugen. Damit genießt das Medium Flugblatt hohen Stellenwert. Umso schöner ist es, wenn man die Empfänger richtig ansprechen und sich in punkto Aufmerksamkeit durchsetzen kann. Der Goldene Poldi ist eine hohe Auszeichnung für die Lagerhäuser.“

Gegen große Konkurrenz durchgesetzt

[1480513921875186.jpg][1480513921875186.jpg][1480513921875186.jpg][1480513921875186.jpg]
(v.l.n.r): Natalie Nietsch, Julia Karkalic, Sabrina Lerchbacher, Christoph Ungerhofer, Reinhard Sigmund, Thomas Marx, Beate Fröhlich, Julia Pehr, Martina Stevic © Post AG
Insgesamt haben 50 Unternehmen 170 Sujets eingereicht, von denen es 88 auf die Shortlist im Sammel-Werbeumschlag der Österreichischen Post geschafft haben. Die Konsumenten konnten in zehn Kategorien mittels Stimmkarte im Kuvert oder online für ihre Favoriten abstimmen. Der Award unter dem Motto „Das Flugblatt ist Gold wert“ wurde zum bereits zehnten Mal verliehen. Rund 150 Gäste waren am 22. November 2016 der Einladung ins Wiener Semperdepot gefolgt.