Natursteine von Poschacher

Qualitativ hochwertige Granitprodukte von Poschacher tragen zum modernen Flair von Wohnbereichen, Gärten, Terrassen, Swimmingpools und vielem mehr bei.

Pärchen sitzend im Garten  Mauer  KübelpflanzenPärchen sitzend im Garten  Mauer  KübelpflanzenPärchen sitzend im Garten  Mauer  Kübelpflanzen[1393923342046116.jpg]
© AFS
Naturstein ist mit seinen vielfältigen Farben und Formen ein Blickfang im Innen- und Außenbereich. Granit und andere Produkte von Poschacher sind massiv und flexibel einsetzbar und überzeugen durch Qualität.

Natürliche Varianten und effektvolle Bearbeitung

Weg und Stufen aus Natursteinplatten[1409145783874755.jpg]
© Poschacher
Naturstein ist ein natürliches Material von wechselnder Struktur und Farbe. Selbst Steine aus dem gleichen Bruch können sich, je nach ausgebeuteter Ader, farblich unterscheiden. Die Oberflächenbearbeitung und das Polieren intensivieren die dem Stein eigene Farbe. Polierte Steine sind allerdings wegen ihrer Glätte und der damit verbundenen Rutschgefahr (vor allem bei Regen oder Schnee) für den Außenbereich ungeeignet. Auf der Terrasse und im Garten sollten Natursteine spaltrau oder gesägt zum Einsatz kommen.

Geprüfte Qualität auf hohem Niveau

Der Premium Granit von Poschacher wird im Mühl- und Waldviertel abgebaut. Mit kurzen Transportwegen und geringem Energieaufwand wird dabei besonders auf den Schutz der heimischen Umwelt geachtet. Bezogen werden die Steine aber auch aus Ländern wie Indien, China, der Türkei und Finnland. Um hohe Qualität garantieren zu können, wird jeder Stein genau überprüft und es wird kontrolliert, ob soziale und ökologische Standards eingehalten werden.

Folgende Steinarten stehen zur Auswahl

  • Granit
  • Gneis
  • Porphyr
  • Sandstein
  • Schiefer
  • Quarzit
  • Marmor
  • Kalkstein
  • Travertin

Natursteinpflaster sind langlebig und vielseitig kombinierbar

Kleinsteine verlegt[1409145781248978.jpg]
Natursteinpflaster © Poschacher
Wege und Treppen bestimmen die Linienführung im Garten. Mit einem Platten- oder Pflasterbelag aus Naturstein fügen sie sich harmonisch ins Gartenbild ein. Bei Natursteinplatten reicht die Bandbreite von Polygonalplatten (unregelmäßige Vieleckplatten) über rechteckig oder quadratisch geschnittene Naturwerksteine bis hin zum Pflasterstein unterschiedlicher Größe.

Natursteinpflaster sind funktional und langlebig, dabei vielseitig kombinierbar - mit anderen Natursteinsorten oder mit Holz-, Klinker- oder Betonpflaster. Besonders harmonisch wird das Gartenbild, wenn die zum Naturstein passenden Stufen und Palisaden verbaut werden. Eine farblich abgesetzte Stufe wiederum signalisiert Aufmerksamkeit.

Mauerwerk individuell gestalten

Mauerwerk aus Naturstein zählt zu den ältesten Formen des Bauwesens. Nach der Art der Ausführung und nach der Bearbeitung der Steine unterscheidet man zwischen:
  • Trockenmauerwerk
  • Bruchsteinmauerwerk
  • Feldsteinmauerwerk
Trockenmauerwerk wird ohne Mörtel aus Bruchsteinen zusammengesetzt, indem sie ohne vorherige Bearbeitung des Steins derart aufeinandergefügt werden, dass möglichst enge Fugen und nur kleine Hohlräume verbleiben. Die Hohlräume werden mit kleineren Steinen ausgefüllt, sodass durch das Einkeilen Spannung zwischen den Mauersteinen entsteht. Trockenmauerwerk lässt sich vielfältig begrünen und bietet Insekten und Kleingetier Unterschlupf.

Das Bruchsteinmauerwerk besteht, wie das Trockenmauerwerk, aus gebrochenen Steinen. Allerdings werden diese mit Mörtel vermauert. Durch die Verwendung annähernd regelmäßig geformter bzw. leicht bearbeiteter Steine ergeben sich unregelmäßige Fugen, die mit Mörtel verfüllt werden.

Ein Feldsteinmauerwerk entsteht aus Feldsteinen bzw. Findlingen und Mörtel.

Weitere Informationen erhalten Sie von unseren Fachmitarbeitern in Ihrem Lagerhaus. Sie informieren Sie gerne über Gestaltungsmöglichkeiten und Produkte für Ihren Garten.