Grimme Kartoffelvollernter 4-reihig

Der gezogene 4-Reiher GV 3000 von Grimme mit Überladeelevator überzeugt mit hoher Flächenleistung.

Grimme GV 3000Grimme GV 3000Grimme GV 3000[]
© Grimme

Der GV 3000 von Grimme überzeugt durch seine hohe Flächenleistung. Das Erntegut wird durch das MultiSep-Trenngerät oder Rollenseparator-Trenngerät schonend behandelt. Das Multi-Sep-Trenngerät lässt Restkraut, Kluten und kleinen Steinen keine Chance. Der Antrieb erfolgt über eine Load-Sensing-Eigenhydraulik mit Sicherheits-Laufrichtungsumkehr der Glattwalzen. Der Neigungswinkel sowie Höhe und Abstand der Glattwalzen sind hydraulisch vom Bedienterminal verstellbar.

 

Der Rollenseparator ist für extrem schwere und klebrige Böden konstruiert. 9 in Längsrichtung angeordnete gummierte Walzenpaare sorgen für ein sauberes Erntegut. Der Antrieb erfolgt ebenfalls über eine Load-Sensing-Eigenhydraulik.

Weitere Hauptmerkmale sind:

  • Gezogener, mittig pendelnd aufgehängter Schwingrahmen
  • Gute Sicht auf die Aufnahme
  • Sehr leistungsstark durch serienmäßiges Aufnahmeband und langes 1. Siebband
  • Schonendes Roden durch flache Siebbandwinkel
  • Schonende Krauttrennung durch 1. Zupfeinheit
  • Wahlweise MultiSep mit Spiralsegmenten oder Rollenseparator
  • Optionale Ausstattung mit Vario-RS
  • Leistungsstarker Überladeelevator einklappbar auf 3,3 m
  • Rechtes Rad kann bei Bedarf 40 cm herausgezogen werden