Grimme Riemenlegemaschine

Kartoffel-Riemenlegemaschinen von Grimme ermöglichen hohe Arbeitsgeschwindigkeiten und bieten einen schonenden Umgang mit konventionellem und vorgekeimtem Pflanzgut.

Grimme GB330 RiemenlegemaschineGrimme GB330 RiemenlegemaschineGrimme GB330 Riemenlegemaschine[]
© Grimme
Bei den Riemenlegemaschinen von Grimme können der Legeabstand und andere Funktionen über ein Bedienterminal und einer Joystick-Box vom Traktor aus bedient werden. Die Ablage der Knollen wird permanent mit einem Zählwerk überprüft und am Display angezeigt.

Hauptmerkmale der Riemen-Kartoffellegemaschinen:

  • Höhere Arbeitsgeschwindigkeiten als bei Becherlegemaschinen möglich
  • Das Saatgut kann sehr eng gelegt werden
  • Ideal für dicke oder unterschiedlich große Erdäpfel
  • Für den Anbau von Kartoffeln auf separierten Flächen gibt es eine spezielle Ausführung mit einem Bodenleitsystem unter der Maschine (Flow-Board)
  • Bedienterminal in der Traktorkabine

Modelle:

GB 215 GB 230 GB 330 GB 430
Länge (mm) 2.400 5.700 5.700 4.700
Breite (mm) 2.300 2.300 2.300 3.290
Höhe (mm) 2.050 2.100 2.100 2.100
Gewicht (kg) 1.600 2.200 2.800 3.000
Reihen 2 2 3 4
Reihenweite Serie: 75 cm Option: 70-91,4 cm Serie: 75 cm Option: 70-91,4 cm 42 cm Serie: 75 cm Option: 70-91,4 cm
Anhängung Getragen Gezogen Gezogen Getragen, Gezogen, Gezogen-Offset
Bunkerkapazität (kg) 1.500 3.000 3.000 3.500
Grimme Riemenlegemaschine © Grimme