Güssing: Kundenfreundlich und professionell

Die Lagerhaus-Stützpunktwerkstätte in Güssing (Burgenland) überzeugt mit gut ausgebildeten Mitarbeitern, einer modernen Ausstattung und Kundennähe.

Fachwerkstätte GüssingFachwerkstätte GüssingFachwerkstätte Güssing[1479221876397158.jpg]
Lindner-Spezialist Günter Rössler (li.) und Verkaufsberater Norbert Ibser sind stolz auf das Lindner-Zertifikat © RWA
In der Stützpunktwerkstätte Güssing steht der Kunde im Mittelpunkt. „Meine Mitarbeiter sind bemüht, unseren Kunden ein erstklassiges Service zu bieten, vom Erstkontakt bis hin zur fachgerechten Umsetzung des Auftrags“, erklärt Vertriebsleiter Josef Grill, MBA.

Am Standort sind 10 Mitarbeiter beschäftigt, davon 6 Personen in der Landmaschinen-Werkstätte. Es werden auch Reparaturen und „Pickerl“- Überprüfungen an Pkw durchgeführt. Die Werkstätte ist ein Stützpunkt für John Deere und seit kurzem auch für Lindner. Gewartet und repariert werden aber Traktoren aller Marken. Durch den Kundendienstwagen sind die Techniker mobil und können sogar Reparaturen vor Ort anbieten. Auch das Gebiet um Jennersdorf wird damit abgedeckt. „Wir arbeiten gerade eine erweiterte Bereitschaft aus“, sagt Grill.

Neu ist eine Presse für Hydraulikschläuche bis zu 25 mm Durchmesser. Damit können rund 80 % aller verwendeten Schläuche im Hydraulikbereich rasch hergestellt werden. Im Motoristik-Bereich werden Motorsägen, Rasenmäher & Co repariert und gewartet. Die Werkstätte ist unter anderem Vertragspartner von Stihl, Husqvarna, Kärcher und Etesia.

Der Standort wird in Kürze noch kundenfreundlicher: Der Verkaufsraum und die Präsentationsfläche vor der Stützpunktwerkstätte werden umgestaltet.

Aktuelle Aktion:

Von Dezember 2016 bis Februar 2017 gibt es in der Werkstätte Güssing Vergünstigungen auf Ersatzteile und Arbeitszeit – nutzen Sie diese Gelegenheit!