Fenster-Verglasungen für Ihr Haus

Eine 3-fach-Verglasung ist im modernen Hausbau mittlerweile zum Standard geworden.

Terrassentür und Fenster mit 3-fach VerglasungTerrassentür und Fenster mit 3-fach VerglasungTerrassentür und Fenster mit 3-fach Verglasung[1355751044875853.jpg]
Hoher Wohnkomfort mit der richtigen Verglasung © Internorm

Fenster mit 2-fach-Verglasung

Eine 2-fach-Verglasung besteht aus einer Fensterscheibe mit einem gas- oder luftgefüllten Zwischenraum. Fenster mit 2-fach-Verglasungen eignen sich eher für südseitige Fenster, Kellerfenster oder für kleine Fensterflächen. Bei großen Fenstern, schattseitigen Fensterflächen oder bei Fenstern an der Wetterseite empfehlen die Experten 3-fach-Verglasungen.

Fenster mit 3-fach-Verglasung

Bei 3-fach-Verglasungen gibt es schon zwei luft- oder besser noch gasgefüllte Glaszwischenräume. Das ergibt einen erheblich geringeren Wärmedurchgang als bei 2-Scheibenverglasungen. Die Temperatur der Innenseite der Fenster weicht bei 3-fach-Verglasungen nicht stark von der Raumtemperatur ab. Das sorgt für ein behagliches Gefühl.


Fensterreinigungs-Produkte aus unserem Sortiment

Fenster vom Lagerhaus

Fenster mit Mehrfachverglasung bekommen Sie in Ihrem Lagerhaus. Unsere Baufachberater informieren Sie gerne über moderne Fenster. Fragen Sie auch nach unserem Montageservice.

Starke Fenstermarken

Lagerhaus bietet Fenster vieler Hersteller wie Internorm, Bayerwald, Velux und Fakro.
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!