Juwel Hochbeet mit Frühbeet

Mit einem Frühbeet können Hobbygärtner ihre Salate und Gemüsesorten schon ein paar Wochen früher pflanzen. Kombiniert mit einem Hochbeet kann die Gartenarbeit außerdem rückenschonend erledigt werden.

[1297776931.jpg][1297776931.jpg]
Frühbeet und Hochbeet © Juwel
Das Frühbeet steigert den Ernteertrag und verlängert die Gartensaison um einige Monate. Die Juwel Frühbeet & Hochbeet Kombination ist in Ihrem Lagerhaus erhältlich. Die Lagerhaus-Mitarbeiter sind Ihnen auch bei der Auswahl der Pflanzen für das Frühbeet gerne behilflich.

Frühbeet & Hochbeet-Kombination

Das Hochbeet ist in wenigen Minuten aufgebaut. Die Teile lassen sich ohne Werkzeug kinderleicht zusammenstecken. Da die Bausteine aus lebensmittelechtem Recycling-Kunststoff bestehen, sind sie auch pflegeleicht. Streichen ist nicht mehr notwendig. Das Frühbeet wird mit dem rostfreiem Alu-Rahmen mit Gummidichtung mit dem Hochbeet verschraubt wodurch das Hochbeet, bei geschlossenem Fenster, schneckensicher wird.

Große, UV-stabile Fenster mit hoher Wärmedämmung sorgen mit verstellbaren Fensterlüftern für optimale Belüftung. Auf Wunsch kann ein Fensterautomat (als Zubehör erhältlich) eingebaut werden, der das Fenster, je nach Wärme, automatisch öffnet oder schließt.
Um die Sonneneinstrahlung optimal nützen zu können wird das Frühbeet mit der Neigung in Nord-Süd-Richtung aufgestellt.

Hochbeet befüllen

Nicht das gesamte Hochbeet mit Blumenerde befüllen. Das kostet  viel Geld und der Verrottungseffekt  würde verloren gehen.
  • Als Nagetierschutz kann ein Bodengitter (feinmaschiges Metallgitter – nicht im Lieferumfang enthalten) eingelegt werden. Damit vermeiden Sie, dass Wühlmäuse ins Hochbeet gelangen.
  • Die unterste Lage wird ca. 20 cm mit Baum- und Strauchschnitt befüllt. Wichtig: Kein Unkraut oder kranke Pflanzen dazu geben.
  • Mit einer dünnen Lage Gartenerde bedecken.
  • Zuletzt noch eine Lage reifen Kompost aufbringen und mit Hochbeeterde, Anzuchterde oder Tomaten- oder Gemüseerde auffüllen.

Die Gartenabfälle setzen während ihrer langsamen Verrottung Wärme und Nährstoffe frei, die in Ihrem Hochbeet ideale Anzuchtbedingungen schaffen. Im Zuge der Verrottung sinkt das Erdniveau ab, das Sie wieder mit z.B. Immergrün Hochbeeterde ergänzen.

Hochbeete und Frühbeete aus unserem Sortiment

Tipp:

Das Hochbeet wirkt wie ein Komposter und spendet den Jungpflanzen durch die Verrottung Wärme von unten und durchgehend wertvolle Nährstoffe.

Erden aus unserem Sortiment

Holz-Hochbeet, Stein-Hochbeet oder Gabionen-Hochbeet?

Gabionen Hochbeet[1429604161151278.jpg]
Gabionen Hochbeet © Scherf
Sie können ein Hochbeet auch aus Holz aufstellen. Wir zeigen Ihnen im Artikel "Das Hochbeet vorbereiten" ein Video wie Sie ein Hochbeet aus Holz selber bauen und befüllen können.

Sehr robust und unverwüstlich sind Hochbeete aus Steinen. Verwenden Sie dafür beispielsweise die Mauersteine oder Trockenmauersteine. Im Artikel "Ein Hochbeet aus Stein" gibt es viele Tipps.

Gabionen eignen sich nicht nur für Zäune sondern auch fantastisch zum Bauen für Hochbeete. Mehr darüber erfahren Sie im Artikel "Gabionen-Hochbeet bauen".

Ihr Gartenfachberater empfiehlt:

Gartentipp: Frühbeet © RWA

Fragen Sie Ihren Fachberater

Sie suchen ein Hochbeet für Ihren Garten? In Ihrem Lagerhaus werden Sie fündig. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!