Hochwasserschutz: ProFlex Hochwasserstein

Mit dem ProFlex Hochwasserstein von Frühwald rasch und einfach einen mobilen Hochwasserschutz errichten.

ÜberschwemmungÜberschwemmungÜberschwemmung[]
© vicnt/ iStock by Getty Images
Mit dem ProFlex-Hochwasserstein von Frühwald lässt sich einfach und schnell ein Hochwasserschutzdamm bauen, der sich flexibel den landschaftlichen Gegebenheiten anpasst. Durch den Schlamm und die im Wasser mitgeführten Sedimente werden die Verbindungen automatisch abgedichtet. Der Hochwasserschutzdamm lässt sich nach dem Einsatz wieder abbauen.

Der Hochwasserstein ProFlex ist aus Beton. Ein Element hat ein Gewicht von ca. 17 kg. Durch die patentierten Verbindungen wird ein Aufschwimmen oder Ausreißen einzelner Komponenten verhindert.

ProFlex Hochwasserstein - die Vorteile:

ProFlex Hochwasserstein von Frühwald[]
© Frühwald
  • Einfacher und schneller Zusammenbau
  • Spart Arbeitskraft und Zeit
  • Horizontaler Kurvenbau nach links und rechts möglich
  • Flexible Anpassung an das Gelände
  • Kompakte Abmessung der Elemente
  • Tiefliegender Schwerpunkt
  • Glatte Oberfläche auf der Wasserseite
  • Kann rasch wieder abgebaut werden
  • Unkomplizierte Reinigung

Hochwasserschutz beim Hausbau einplanen

Schon beim Hausbau können Sie Vorsorge für ein Hochwasser treffen:
  • Den Hauseingang höher legen
  • Gas- oder Stromheizung in den ersten Stock legen
  • Wasserbeständige Boden- und Wandbeläge
  • Pumpanlagen im Keller
  • Rückstausicherungen (Rückstauklappen) einbauen
  • Wasserdichte Rohrverbindungen, Fenster und Türen
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über die Möglichkeiten Ihr Grundstück und Haus vor Hochwasser zu schützen.