Neue 6er-Traktoren von John Deere

John Deere bringt überarbeitete Traktoren der Baureihen 6M und 6R mit Abgasstufe IV/FT 4 (Tier 4 final) sowie einen neuen Frontlader auf den Markt.

John Deere 6M mit R-FrontladerJohn Deere 6M mit R-FrontladerJohn Deere 6M mit R-Frontlader[1439881226746673.jpg]
© John Deere
John Deere hat die 6M- und 6R-Traktoren überarbeitet. Die neuen Modelle werden von 4-Zylinder- bzw. 6-Zylinder-Motoren der Abgasstufe IV/FT 4 (Tier 4 final) angetrieben. Die verbesserten Modelle bieten mehr Leistung, mehr Komfort und bessere Kraftstoffeffizienz. Die neuen 6M und 6R ersetzen die Traktoren der Abgasstufe III B/Interim Tier 4 und sind ab August 2016 (6R) erhältlich bzw. ab November 2015 (6M) bestellbar.
 

Motoren erfüllen strenge Tier 4 final-Normen

Die neuen Motoren mit AdBlue-Zusatz erfüllen die verschärften Abgasnormen, die ab 1. Jänner 2016 gültig sind. Das Intelligente Power Management (IPM) des Motors stellt außerdem (je nach Modell) eine Zusatzleistung von bis zu 45 PS bereit. Die 4-Zylinder-Modelle werden von einem 4,5 Liter-John-Deere-PowerTech-PSS- Motor angetrieben und verfügen über einen Reihenturbolader, den bewährten Dieselpartikelfilter (DPF) und ein Dieselemissionsflüssigkeits-System (DEF). Sie sind laut Hersteller darauf optimiert, die Betriebskosten so niedrig wie möglich zu halten, bieten aber gleichzeitig bei Lastwechseln das bestmögliche Ansprechverhalten. Die 6-Zylinder-Motoren sind mit einem 6,8 l PVS bzw. PSS Motor ausgestattet.

Zahlreiche Getriebevarianten

  • Sowohl die 6M- als auch die 6R-Traktoren haben einen durchgehenden Brückenstahl rahmen. Beide Serien bieten verbesserte Wendigkeit und einen erhöhten Fahrkomfort.
  • Kunden können, je nach Anforderung, das passende Getriebe für ihren Traktor aussuchen. Unter anderem wird das bewährte PowerQuad Plus-Getriebe, das stufenlose AutoPowr-Getriebe oder das moderne DirectDrive Doppelkupplungsgetriebe angeboten.
  • Beide Produktreihen sind mit einer überarbeiteten Vorderachsfederung TLS+ ausgestattet. Diese sorgt für ein verbessertes Lenk- und Fahrverhalten auf der Straße und Traktion unter schwierigen Arbeitsbedingungen.
  • Die 6R-Modelle sind optional mit Command- ARM-Bedienelementen, einem programmierbaren Joystick für Hydraulikanwendungen und dem neuen CommandCenter Touchscreen-Display der 4. Generation (inkl. Finger-Wischfunktion) erhältlich.
  • Die 6R bieten optional bis zu 6 Zusatzsteuergeräte, weiters sind 3 Zwischenachs-Steuergeräte erhältlich.

Kabinenfederung für mehr Komfort

Die neuen Traktoren der Serie 6M sind mit einer wartungsfreien, mechanischen Kabinenfederung erhältlich. Das bringt mehr Komfort: Diese Federung vermindert Erschütterungen und Vibrationen und soll so eine Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit um 10 % ermöglichen. Die 6M können mit 3 Hecksteuergeräten und Power Beyond ausgestattet werden oder mit 4 Hecksteuergeräten und 3 Zwischenachs-Steuergeräten. Alle 6M-Modelle können mit AutoTrac und Isobus ausgestattet werden.

John Deere 6R-Trakoren - Tier 4 final

Modell Nennleistung (nach 97/68 EC) Maximale Motorleistung mit IPM (PS) Motor Getriebevarianten
6110R 110 135 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, AutoPowr
6120R 120 145 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, AutoPowr
6130R 130 155 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, AutoPowr
6135R 135 166 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, AutoPowr
6145R 145 192 6-Zyl. 6,8 l PVS wie oben, zusätzlich mit DirectDrive

John Deere 6M-Trakoren - Tier 4 final

Modell Nennleistung (nach 97/68 EC) Maximale Motorleistung mit IPM (PS) Motor Getriebevarianten
6110M 110 116 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, CommandQuad Plus, CommandQuad Plus EcoShift
6120M 120 127 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, CommandQuad Plus, CommandQuad Plus EcoShift
6130M 130 137 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, CommandQuad Plus, CommandQuad Plus EcoShift
6135M 135 142 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, CommandQuad Plus, CommandQuad Plus EcoShift
6145M 145 153 4-Zyl. 4,5 l PSS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, CommandQuad Plus, CommandQuad Plus EcoShift
6155M 155 164 6-Zyl. 6,8 l PVS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, CommandQuad Plus, CommandQuad Plus EcoShift
6175M 175 185 6-Zyl. 6,8 l PVS PowrQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus EcoShift, CommandQuad Plus, CommandQuad Plus EcoShift

Video:

John Deere 6R-Traktoren © John Deere

Der neue R-Frontlader

Die John Deere R-Frontlader wurden speziell für John Deere-Traktoren der Serien 6M und 6R mit Tier 4 final/Stufe IV-konformer Antriebstechnik entwickelt. Die Frontlader der Serie R zeichnen sich durch einfachen An- und Abbau, ruckfreie, schnelle und präzise Steuerung und hohe Umschlagskapazitäten aus. Bei den ab November 2015 erhältlichen R-Frontladern stehen Modelle ohne Parallelführung bzw. mit mechanischer oder hydraulischer Parallelführung zur Verfügung.
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich über die 6R-Traktoren von John Deere.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!