John Deere Serie 6RC

Die 90 - 110 PS starken 6RC-Traktoren sind ideale Maschinen für Arbeiten auf engem Raum.

John Deere 6RC TraktorJohn Deere 6RC TraktorJohn Deere 6RC Traktor[]
© John Deere
Die 6RC-Traktoren von John Deere haben zwar die Leistungs- und Funktionsmerkmale größerer Traktoren, die kompakten Abmessungen und der kurze Radstand (2,40 m) machen sie aber sehr wendig und agil.

Ausstattung:

  • Vollrahmenkonzept
  • Vorderachsfederung TLS optional
  • PowerTech PWX-Motor mit 4,5 l Hubraum
  • Intelligentes Power Management (IPM)
  • Nur-Diesel-Konzept
  • PowrQuad Plus-Getriebe, AutoQuad Plus-Getriebe oder AutoQuad Plus-Getriebe mit EcoShift-Funktion
  • Druck- und mengengesteuerte Hydraulik
  • Intelligentes Vorgewendemanagement iTEC-Basic
  • Integrierter Frontkraftheber und Frontzapfwelle (optional)
  • Komfortkabine

Modelle:

Modell Motor Nennleistung (kW, PS) mit IPM Getriebe Zapfwelle Fahrerplattform Radstand
6090RC PowerTech PWX Motor mit Nur-Diesel-Technologie, 4 Zylinder, Hubraum 4.500 cm³ 74 (100) PowerQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus Ecoshift 540, 540E und 1000 U/min Komfortkabine 2.400 mm
6100RC PowerTech PWX Motor mit Nur-Diesel-Technologie, 4 Zylinder, Hubraum 4.500 cm³ 81 (110) PowerQuad Plus, AutoQuad Plus, AutoQuad Plus Ecoshift 540, 540E und 1000 U/min Komfortkabine 2.400 mm

Unterschied 6MC und 6RC

Die John Deere-Serien 6MC und 6RC unterscheiden sich in Ihrer Serienausstattung und den gebotenen Wahlausrüstungen. Beispielsweise gibt es den 6MC auch in Niedrigdach-Ausführung. Die Serie 6RC hingegen punktet mit dem intelligenten Power Management (IPM) mit bis zu 10 PS Zusatzleistung auf Abruf, oder der Vorderachsfederung TLS Plus (optional).

 

Erkundigen Sie sich in Ihrem Lagerhaus oder Lagerhaus Technik Center, welche Serie sich am besten für Ihren Betrieb eignet!

Video vom Fortschrittlichen Landwirt über John Deere 5M, 6MC und 6RC:

John Deere 6RC vs. 6MC vs. 5M © www.landwirt.com

Downloads zum Thema