Perfekte Ballen mit hoher Dichte

Ob leichte Grasschwaden oder sperrige Strohschwaden - das Ergebnis der neuen John Deere-Großpackenserie 1400 ist immer überzeugend: gleichmäßig befüllte, knallhart gepresste und tadellos geformte Ballenpakete.

John Deere Großpackenpresse 1400John Deere Großpackenpresse 1400John Deere Großpackenpresse 1400[1369233592662286.jpg]
© John Deere

Das John Deere-Hochleistungs-Vorkammer-System zeichnet sich durch einfache Technik und hohe Flexibiltät aus. Der Hochleistungsrotor, bei dem die seitlichen Zuführschnecken in den Rotor integriert sind, leistet beste Arbeit unter allen Erntebedingungen. Die Konstruktion der Vorkammer ermöglicht eine zuverlässige Anpassung an unterschiedliche Schwadstärken, um gleichförmige Ballen zu erzeugen. Das Knotersystem setzt das Garn beim Bindevorgang keiner Spannung aus, wodurch die Zuverlässigkeit erhöht wird.

 

Das Ergebnis: Knoten von einwandfreier Qualität. Die 46 Kolbenhübe pro Minute und der 3 m lange Presskanal sichern perfekt geformte Ballen. Extrem belastbare 150-mm-Presskolbenlager und gehärtete Presskanalschienen sind bei allen Modellen serienmäßig.

John Deere Großpackenpresse sind ISOBUS-kompatibel

Alle 3 Modelle der 1400er-Serie, die mit einem 10- oder 23-Messerschneidwerk erhältlich sind, sind ISOBUS-kompatibel. Sofern vorhanden, kann der bestehende ISOBUS-Monitor des Traktors verwendet werden. Dank der intuitiven Bedienoberfläche können auch weniger erfahrene Anwender die verschiedenen Einstellungen wie Ballendichte oder Messerauswahl beim Schneidwerk direkt aus der Kabine verändern und überwachen.

Kommen Sie in Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich am besten bei Ihrem John Deere-Profiberater.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!