Kaminofen - eine ideale Zusatzheizung

Was gibt es schöneres, als rasch für gemütliche Wärme zu sorgen und an einem prasselnden Kaminfeuer zu sitzen? Kaminöfen als Zusatzheizform sind praktisch, effizient und umweltfreundlich.

Schiedel KaminSchiedel KaminSchiedel Kamin[1355928509653367.jpg]
Unübertroffene Gemütlichkeit mit einem Kaminofen © Schiedel

Effizient einheizen

Selbst hochmoderne Passivhäuser setzen auf Kamine. Der Grund: Moderne Niedrigtemperatursysteme mit Erdwärme erlauben oft keine kurzen Aufheizzeiten – hier spielt der Kaminofen seine Stärke aus.

Perfekt als Zweitheizung

In Ergänzung zu einer konventionellen Ölheizung sind Kaminöfen sinnvoll – mit ihnen kommt man über die ersten kalten Tage bzw. über die letzten, ohne gleich die ganze Heizanlage hochfahren zu müssen!

Klarer Fall für Romantiker

Neben diesen objektiven Gesichtspunkten ist der Fall für Freunde von offenem, lebendigem Feuer ohnehin klar – dem hellen Flackern und der wohligen Wärme an langen Winterabenden kommt nichts gleich. Im Lagerhaus gibt's ein breites Angebot an verschiedenen Kaminofen-Varianten – von edel bis rustikal. Informieren Sie sich bei Ihrem Lagerhaus-Baufachberater!