Kleine Gärten gestalten und Akzente setzen

Wer einen Garten neu anlegen oder umgestalten möchte, sollte seine Ideen vorher zu Papier bringen.

KleingartenKleingartenKleingarten[1405344116119553.jpg]
Bei Grundstücken unter 400 m² ist die Planung das Um und Auf © RWA
Nicht alle guten Ideen lassen sich im eigenen Garten umsetzen. Schnell kann die grüne Oase, vor allem wenn es sich um kleine Gärten handelt, zum überladenen Platz werden. Wenn Sie bei der Gestaltung und Umsetzung Ihres Gartens Hilfe benötigen, dann lassen Sie sich von einem Lagerhaus-Mitarbeiter beraten.

Ideen sammeln und umsetzen

Für die Gartengestaltung ist nicht nur die Größe des Gartens ausschlaggebend, sondern auch die Verwendung, erklärt Gartengestalterin Isabella Pfenning bei einem Ideen-Abend im Lagerhaus Ternitz. Daher sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Möchten Sie einen Nutz-, Spiel- oder Erholungsgarten haben?
  • Wie viel Zeit sind Sie bereit in die Gartenpflege zu investieren?
  • Was soll sich im Garten alles befinden? (Sitzplätze, Gemüse- und Blumenbeete, Ruhezonen, Wasserspiel, Gehwege ...)
  • Es empfiehlt sich, haltbare und hochwertige Materialien zu verwenden.
  • Beim Pflanzen von Sträuchern sollte man bedenken, dass sie größer werden und Platz brauchen.
    Tipp: Pflanzen Sie schlank wachsende und kleinkronige Bäume.
  • Abwechslung bei den Materialen bringt Schwung in den Garten.
  • Kann ich meine Pläne und Wünsche selber umsetzen, oder brauche ich professionelle Hilfe?

Kleine Gärten geschickt bepflanzen

Lavendel[1334663262028685.jpg]
Lavendelpflanzen © RWA
Vor allem bei Grundstücken unter 400 m² ist die Planung das Um und Auf. Bei der Bepflanzung von Kleingärten ist oft weniger mehr. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viele Farben im Garten verwenden. Die Farben Weiß und Violett machen z.B. ein Blumenbeet großzügiger und harmonischer, als ein bunt gemixtes. Pflanzen Sie auch Blumen, die nicht zu hoch wachsen. Hübsch machen sich in Blumenbeeten z.B. weiße Bodendeckerrosen, gemixt mit Lavendel oder bei Steingärten Polsterpflanzen in den Farben violett und weiß.

Violette Blumen:
Vergissmeinnicht, Lavendel, Freesien, Krokusse, Veilchen, Glockenblume, Stiefmütterchen
Weiße Blumen:
Margeriten, Löwenmaul, Tulpen, Freesien

Sichtschutzzaun oder Heckenpflanzen

Buchsbaumhecke[1334306212128934.jpg]
Buchsbaumhecke © RWA
Um sich ein bisschen Privatsphäre zu schaffen, können Sie sich mit Holzzäunen oder Heckenpflanzen etwas vom Nachbarn abschirmen. Sichtschutzzäune aus Holz brauchen wenig Platz und nicht viel Pflege. Allerdings könnte man sich in kleineren Gärten durch die 2 m hohen Zäune etwas eingesperrt fühlen.
Pflanzen Sie Heckenpflanzen, die nicht zu sehr in die Breite wachsen und trotzdem neugierige Blicke abhalten. Die schlanken Hainbuchen entlang des Gartenzauns lassen den Garten nicht sehr viel kleiner wirken und durch das natürliche Grün fühlt man sich nicht eingeengt.
Buchspflanzen kann man gut zurückschneiden, sie sind aber eher für Beetumrandungen und nicht für einen Sichtschutz geeignet. Bis eine Buchsbaumhecke eine Sichtschutzhöhe erreicht, können nämlich 20 und mehr Jahre vergehen.
Für viele Leute sind Thujen Friedhofspflanzen. Smaragdthujen sind edler, gehen nicht sehr in die Breite und man muss sie kaum zurück schneiden, da sie gleichmäßig kegelförmig nach oben wachsen.

Zäune aus unserem Sortiment

Obst für Kleingärten

[1333353298841552.jpg][1333353298841552.jpg]
Beerenobst  

Da es immer mehr Häuser mit kleinen Gärten gibt, wird zum Glück das Angebot an Kleinpflanzen immer größer. In Ihrem Lagerhaus können Sie zwischen verschiedenen Sorten an Zwergobstbäumen wählen. Der Ertrag ist nicht so hoch, wie bei großwüchsigen Obstbäumen und auch eine Einlagerung wird sich bei der Erntemenge nicht auszahlen, aber die kleinen Bäume haben einen großen Vorteil: Das Obstpflücken ist kinderleicht und man braucht dafür nicht einmal eine Leiter.
Spalierobst oder Himbeer-, Ribisel- und Johanisbeersträucher sind ebenso für kleine Gärten geeignet.

Gartengeräte für den Obstbaumschnitt

Fragen Sie Ihren Fachberater

Kommen Sie in Ihr Lagerhaus und wählen Sie die passenden Produkte für Ihren Garten. Bei Fragen ist Ihnen Ihr Lagerhaus-Berater gerne behilflich.
Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!