Auer-Kräne: schnell, stark, wendig

Krananlagen von Auer überzeugen durch Vielseitigkeit, bewährte und präzise Technik sowie hohe Arbeitsgeschwindigkeit.

Auer Kran bei der ArbeitAuer Kran bei der ArbeitAuer Kran bei der Arbeit[1354103717555931.jpg]
© Auer
Krananlagen von Auer können vielseitig verwendet werden:
  • bei Neubau oder Umbau
  • bei engen Raumverhältnissen
  • bei großzügig dimensionierten Gebäuden
Auer holt mit moderner Technik den maximalen Nutzen heraus, egal ob Stroh, Silage, Hackschnitzel oder Holz transportiert, gelagert oder entnommen wird.

Vorteile von Auer-Kränen

  • Hochfester Spezialstahl ALForm 700
  • Teleskop-Ausschubsystem (keine Seile, sondern Ketten) mit synchron laufenden Teleskoparmen für hohe Geschwindigkeiten
  • Beim Verdichten und bei der Entnahme aus dem Silo kann man den Kranarm senkrecht stellen
  • Kombiniert mit einem Greifer-Hochschwenker lassen sich auch Ballen optimal stapeln
  • Die Powerjet-Automatik-Schaltung und die Segmentbauweise der Steuerblöcke sind wie bei Baumaschinen mit Euro-Steuerung ausgestattet. Sie erlauben feinfühliges und schnelles Arbeiten
  • Flüsterpumpen
  • Gehärteter, nahtlos gefertigter Drehkranz
  • Kombiniert mit einer Auer-Heutrocknungsanlage ist man vom Wetter weitgehend unabhängig
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich über Auer-Kräne.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!