Kunden geben Lagerhaus bei fachlicher Beratung Bestnoten

Kundenmonitor® Österreich belegt hohe Zufriedenheit der Lagerhaus-Kunden bei zentralen Einkaufskriterien

Lagerhaus-Mitarbeiterin Birgit Aigner punktet mit Freundlichkeit und geht auf spezielle Kundenwünsche ein. © Patricia Weisskirchner
Wien, 09. Jänner 2017 – Die Beratung in den Lagerhäusern ist spitze! Das zeigt der Kundenmonitor® Österreich, der Kunden von Bau- und Heimwerkermärkte in Österreich zu deren Zufriedenheit mit Angebot und Beratung befragte. Das Ergebnis: Bei zentralen Einkaufskriterien wie „Fachliche Beratung durch die Mitarbeiter“, „Verfügbarkeit von Ansprechpartnern bei Fragen“ oder „Eingehen der Mitarbeiter auf Wünsche“ haben die befragten Kunden die Lagerhaus-Mitarbeiter am besten bewertet. Besonders positiv fallen auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter und die Wertschätzung gegenüber den Kunden auf, die dem Lagerhaus auch beim Vertrauen Bestnoten bringen.

Kunden schätzen hohe fachliche Kompetenz der Lagerhaus-Mitarbeiter

Lagerhaus-Mitarbeiter Josef Sammer nutzt für eine optimale Beratung auch digitale Hilfsmittel. © Patricia Weisskirchner
Fachlich kompetentes Personal und die Verfügbarkeit von Mitarbeitern sind in Bau- und Heimwerkermärkten zwei der drei zentralen Kriterien für Kunden. Das ergibt der aktuelle Kundenmonitor® Österreich, der 2.091 Kunden in ganz Österreich um die Benotung ihres bevorzugten Heimwerkermarktes bat. Und bei beiden Kriterien stellen die befragten Lagerhaus-Kunden den Mitarbeitern der Lagerhäuser das beste Zeugnis aus: Bei der Verfügbarkeit von Ansprechpartnern ist man signifikant vor dem Mitbewerb und auch bei der fachlichen Beratung reihen die teilnehmenden Kunden das Lagerhaus auf Platz eins. "Die Lagerhaus Bau- und Heimwerkermärkte weisen die größte Anzahl an Standorten in Österreich auf. Der Kundenmonitor bestätigt unseren Weg und zeigt, dass wir die Ansprüche und Anforderungen unserer Kunden – und hier vor allem die aktive, fachlich kompetente Beratung durch unsere Mitarbeiter – in hohem Maße erfüllen", so Stefan Mayerhofer, Vorstandsdirektor der Raiffeisen Ware Austria AG (RWA). "Das hohe Engagement und der hohe Einsatz der Lagerhaus-Mitarbeiter erkennt man nicht zuletzt bei den Fort- und Weiterbildungsangeboten, die stets bis auf den letzten Platz ausgebucht sind. Davon profitieren vor allem die Kunden. Der Kundenmonitor macht das große Engagement und die hohe fachliche Kompetenz der Lagerhaus-Mitarbeiter sichtbar."

Hohe Kompetenz sorgt für Vertrauen

Auch in punkto Wertschätzung gegenüber den Kunden und Freundlichkeit der Mitarbeiter reihen die Teilnehmer der Umfrage das Lagerhaus auf den ersten Platz. „Die befragten Kunden sind mit dem Lagerhaus zufrieden und schenken ihm größtes Vertrauen. Unser Ziel ist es, mit innovativen Service- und Dienstleistungen dieses Vertrauen weiter zu stärken“, unterstreicht Thomas Marx, Bereichsverantwortlicher bei der RWA. „Wir wollen nun den Positivtrend der letzten Jahre fortsetzen und unser Angebot ausbauen, um auch künftig als regionaler Bau- und Heimwerkermarkt spitze zu sein.“

Über den Kundenmonitor

Der Kundenmonitor® Österreich ist eine branchenübergreifende und unabhängige Längsschnittstudie, die zentrale Kennzahlen zur Kundenorientierung, -zufriedenheit und -bindung sowie zum B-to-C-Markt in Österreich erhebt. Der Kundenmonitor® wird seit 1992 in Deutschland durchgeführt und wurde 2008 als kontinuierliches Servicebarometer auf Österreich ausgeweitet. Dazu wurden von der ServiceBarometer AG nach dem Kundenmonitor-Standard von 18. bis 29. Oktober 2016 Online-Interviews durchgeführt. Die Ziehung der Stichprobe erfolgte nach Alter, Geschlecht und Bundesland geschichtet für die 16- bis 69-jährige Bevölkerung in österreichischen Privathaushalten auf Basis eines aktuellen Online-Panels. Beim Kundenmonitor® Österreich zu den Bau- und Heimwerkermärkten wurden die fünf größten Unternehmen ausgewiesen.