Pöttinger-Ladewagen Faro: Schlagkraft und Vielseitigkeit

Perfekte Bodenanpassung, beste Futteraufnahme und gleichzeitig der leichtzügigste Rotorwagen am Markt: All diese zentralen Vorteile vereint der neu konzipierte Pöttinger-Ladewagen Faro bzw. Faro Combiline.

Faro 4010 CombilineFaro 4010 CombilineFaro 4010 Combiline[1425031252880588.jpg]
© Pöttinger
Der neue Pöttinger-Ladewagen Faro ist für Traktoren ab 90 PS - 150 PS geeignet. Der Rotor mit 750 mm Durchmesser verfügt über 31 Messer. Mit 45 mm Schnittlänge schneidet der neue Faro noch kürzer. Der Kratzboden ist um 150 mm abgesenkt. Dadurch wird eine optimale Ausladung und eine Bereifungsgröße bis maximal 710/35R22.5 Zoll ermöglicht. Pöttinger bietet beim Faro die Modelle 4010 L/D Combiline und 5010 L/D an.

Die 6-reihige Pendel-Pick-up mit beidseitiger Kurvenbahnsteuerung sorgt für perfekte Bodenanpassung und somit für sauberes Futter. Der Rotorantrieb erfolgt über eine einreihige 1 1/2-Zoll-Hochleistungs-Rollenkette, die mit 1.600 Nm abgesichert ist.

Einzigartig bei Pöttinger: Die Ladeautomatik verfügt über eine Verdichtungsklappe, die über Druckfedern an die jeweilige Traktorleistung angepasst werden kann.

Der Rahmenaufbau beim Combiline ist durch durchgehende Bordwandprofile ohne Aufbaubügel gekennzeichnet. Die Rückwand des D-Wagens ist als multifunktionale Heckklappe ausgeführt. Drei Stellungen sind dabei möglich:
  • Normaldosierung mit voll geöffneter Rückwand,
  • Feindosierung zur dosierten Entladung,
  • Querförderbandbetrieb. Serienmäßig verfügen die beiden Modelle über ein 15 t Fahrwerk. Optional sind 18 t und Nachlauflenkachse erhältlich.
Informieren Sie sich über die neuen Mittenschwader von Pöttinger bei unseren Experten in Ihrem Lagerhaus.

Jetzt im Angebot!

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment. Viele weitere Artikel erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus. Fragen Sie Ihren Lagerhaus-Fachberater!