Enns: Termingerecht und zuverlässig

Professionelle Serviceleistungen sind das Aushängeschild der Lagerhaus-Fachwerkstätte Enns (OÖ). Termintreue und Zuverlässigkeit sind den 14 Mitarbeitern besondere Anliegen.

Meister Gerald EnzenhoferMeister Gerald EnzenhoferMeister Gerald Enzenhofer[1461584185900231.jpg]
Werkstättenleiter Gerald Enzenhofer © RWA
Die Lagerhaus-Fachwerkstätte in Enns liegt in einem Ackerbaugebiet. Die Wartung der dafür notwendigen Landtechnik ist ein Arbeitsschwerpunkt der Werkstätte. Doch die hat noch viel mehr zu bieten:

Egal ob Traktoren, Pkw, Lkw oder Sonderfahrzeuge (z.B. Schwerlastkräne). Die Fachwerkstätte führt Pickerl-Überprüfung, Wartungen und Reparaturen für sämtliche Marken durch. Als Stützpunkt für John Deere, Rauch und Hardi kümmern sich speziell geschulte Mechaniker um die Maschinen dieser Hersteller und versorgen die Kunden mit Original-Ersatzteilen. Auch Besitzer von Hiab-Ladekränen haben mit der Werkstätte einen kompetenten und verlässlichen Servicepartner.

Die Werkstätte ist mit einer Fläche von (1.000 m²) und einer zusätzlichen Halle von 800 m² für Großtraktoren und Lkw gut gerüstet. Neu ist ein Pkw-Bremsenprüfstand mit Aushubvorrichtung
für Tandemanhänger.

Termine werden eingehalten

Für Werkstättenleiter Gerald Enzenhofer ist bei der täglichen Arbeit, im Sinne der Kundenzufriedenheit, eines besonders wichtig: „Ich lege viel Wert darauf, dass Termine fristgerecht eingehalten werden. “ Das gute Kundenservice zeigt sich auch in der Erntezeit, in der rund um die Uhr ein voll ausgestatteter Servicebus den Kunden im Notfall zur Verfügung steht. Darüber hinaus gibt es noch eine besondere Dienstleistung: Ersatzteile von John Deere werden auch am Wochenende ausgeliefert

Spritzenüberprüfung

In der Ennser Werkstätte gibt es auch mobile Prüfstände für Feld- und Gebläsespritzen. 2 Mitarbeiter bieten die Spritzenüberprüfung auch an anderen Lagerhaus-Standorten an.